Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Biologie / Biotechnologie / Biochemie an der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Universitätsklinikum des Saarlandes. Homburg, 29.06.2018

logo
logo Die Klinik für Urologie und Kinderurologie verfügt über 55 Betten, davon 9 Intensivbetten auf einer eigenen Station, 3 OP-Säle, 2 DaVinci-Roboter sowie einer eigenen Röntgenabteilung mit zwei multifunktionalen Arbeitsplätzen. Das Operationsspektrum umfasst alle etablierten Verfahren. Besondere Schwerpunkte sind laparoskopische Operationen mit dem DaVinci-Roboter, die Uro-Onkologie inkl. Medikamentöse Tumortherapie, die Kinderurologie, die Steintherapie und die Inkontinenztherapie. Die Klinik verfügt über ein eigenes Forschungslabor und eine klinische Studienzentrale.

Der Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie Herr Univ.-Prof. Dr. Michael Stöckle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für die Dauer von 3 Jahren - einen

Wissenschaftlichen
Mitarbeiter (m/w)

mit 19,25 Stunden wöchentlich (Kennziffer I.3/2018/98)

Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Biologie, Biotechnologie oder Biochemie
  • Kenntnisse und Fähigkeiten in molekularbiologischen Techniken einschließlich qPCR und Western Blot sowie Zellkulturtechniken
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten zur translationalen Krebsforschung bei urologischen Tumoren einschließlich Entwicklung von Biomarkern
  • Betreuung von Studentenpraktika im Rahmen des Blockpraktikums Urologie
Unser Angebot
  • Strukturierte Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Promotion
  • Innovative interdisziplinäre Universitätsmedizin
  • Raum für Innovation und Gestaltung
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das UKS fordert Frauen auf, sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Gleichstellungsplanes den Anteil an Frauen in diesem Aufgabenbereich zu erhöhen.

Fragen beantwortet Prof. Dr. Kerstin Junker gerne unter 06841/16-14734 oder per E-Mail an kerstin.junker@uks.eu
Bild
Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.
Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) nimmt mit 30 Fachkliniken und 20 Instituten weit über das Saarland hinaus eine führende Rolle in medi­zinischer Lehre, Forschung und Krankenversorgung wahr. Über 4.800 Mitarbeiter stellen eine Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau sicher.
Bild
Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu über­nehmen, dann freuen wir uns innerhalb von 4 Wochen über den Erhalt Ihrer Bewerbungs­unterlagen über unser Online-Bewerbungsformular: https://bewerbung.uks.eu

Universitätsklinikum
des Saarlandes (UKS)
Dezernat I
D-66421 Homburg

www.uks.eu