Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W3) für Mathematik und ihre Didaktik mit dem Schwerpunkt Grundschule
Pädagogische Hochschule Weingarten
Juniorprofessur (W1) für Biometrie (Tenure Track)
Universitätsmedizin Greifswald
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W3) für Mathematische Stochastik

Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Karlsruhe, 26.04.2018

Kernaufgaben Forschung, Lehre und Innovation zu einer Mission. Mit rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie über 25.000 Studierenden ist das KIT eine der großen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Forschungs- und Lehreinrichtungen Europas.

Im Institut für Stochastik an der KIT-Fakultät für Mathematik im Bereich V – Physik und Mathematik des Karlsruher Instituts für Technologie ist zum 1. Oktober 2019 eine

W3-Professur
für Mathematische Stochastik

zu besetzen.

Gesucht wird eine auf dem Gebiet der Mathematischen Statistik international hervorragend ausgewiesene Persönlichkeit. Mögliche Forschungsschwerpunkte sind etwa statistische Methoden für hochdimensionale und/oder große Datensätze, Statistik komplexer Netzwerke und räumliche Statistik. Die Professur soll maßgeblich zum Forschungsschwerpunkt Stochastische Modelle beitragen und eine Brücke von der Theorie zu Anwendungen der Mathematik (z. B. in den Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- und Informationswissenschaften) schlagen. Ihr kommt damit eine zentrale strategische und integrative Bedeutung zu.
In der Lehre beteiligt sich die Professur an der Stochastikausbildung in den mathematischen Bachelor- und Master-Studiengängen und übernimmt hier insbesondere Verantwortung für die Mathematische Statistik. Zu den Aufgaben der Professur gehört auch die Verantwortung für und die Beteiligung an Servicelehrveranstaltungen im Bereich Stochastik/Statistik für andere Fakultäten. Die Professur vertritt das Institut für Stochastik als Mitglied der kollegialen Institutsleitung und übernimmt Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung.
Das KIT strebt die Erhöhung des Anteils der Professorinnen an und begrüßt deshalb die Bewerbung von Wissenschaftlerinnen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 47 LHG.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen einschließlich einer Auflistung der fünf wichtigsten Publikationen sowie einer Darstellung der bisherigen und geplanten Lehr- und Forschungstätigkeit werden, bevorzugt in elektronischer Form, bis zum 27.05.2018 erbeten an das Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Dekanat der KIT-Fakultät für Mathematik, Kaiserstraße 12, 76131 Karlsruhe, E-Mail: bewerbungw3@math.kit.edu.
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Bäuerle, Telefon 0721/608-48152, E-Mail: nicole.baeuerle@kit.edu.

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Bewerbungsschluss: 27.05.2018