Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Steinbuch Centre for Computing (SCC)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Karlsruhe, 16.04.2018

Logo
Wir suchen für das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ab sofort, befristet für die Dauer von 3 Jahren, eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
Diplom (Uni)/Master in einem MINT-Fach

Die Helmholtz-Gemeinschaft hat die Aufgabe, langfristige Forschungsziele des Staates und der Gesellschaft zu verfolgen und die Lebensgrundlagen des Menschen zu erhalten und zu verbessern. Hierzu gehört auch die datenintensive Forschung, für die im Rahmen der Helmholtz Data Federation die Grundlagen geschaffen werden.
Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten arbeiten Sie beim Aufbau der Helmholtz Data Federation mit. Dabei sind Sie für die
  • Zusammenarbeit mit Projektpartnern
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Aufbau von Linux-basierten Lösungen in den Bereichen Identitätsmanagement, IT-Sicherheit und Datenschutz
zuständig. Weiter sind Sie auch für die Administration und Weiterentwicklung von Serversystemen verantwort­lich. Sie werden sich an der Lehre (Betreuung von Studenten und Doktoranden) beteiligen. Weiter werden Sie Ihre Ergebnisse dokumentieren und auf Workshops sowie Konferenzen präsentieren.
Die Stelle ist nur unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitgeeignet.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in einem MINT-Fach. Linux-Kenntnisse in verschiedenen Linux Distributionen und Erfahrung in mind. 2 Programmiersprachen z. B., bash phython, c/c++ oder Java werden vorausgesetzt. Kenntnisse in IT-Sicherheit und Datenschutz sind unabdingbar. Wissen zu OpenID-Connect und Kenntnisse in Cloud Technologien sind erwünscht. Persönlich überzeugen Sie durch Ihr problemorientiertes Arbeiten. Gute Englischkenntnisse (Wort / Schrift) runden Ihr Profil ab.
Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.
Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.
Bewerben Sie sich bitte online bis zum 31.05.2018 unter Angabe der Stellen­ausschreibungs­nummer 161/2018 und der Kennziffer 6 an Frau Meinel, Karlsruher Institut für Technologie, Personal­service, Campus Nord, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen.
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Heiss, Telefon 0721/608-25639.
Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.
Logo

Bewerbungsschluss: 31.05.2018