Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Projektmitarbeiter (m/w) Studiengangsspezifische Tutorien
Hochschule Kaiserslautern
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand (m/w) im Bereich »Digital Leadership«
Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Bibliotheksreferendariat des Landes Rheinland-Pfalz

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz. Koblenz, 01.03.2018

Kontakt
  • Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz
  • Dr. Barbara Koelges
  • Bahnhofplatz 14
  • 56068 Koblenz
  • 0261 91500 474
  • 0261 91500 102
  • barbara@koelges.net
Kurt Import TEMPORARY
Kennz. 2018-B01

Bibliotheksreferendariat des Landes Rheinland-Pfalz

Das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz besetzt zum 1. Oktober 2018 für das vierte Einstiegsamt (ehemals höherer Dienst) an wissenschaftlichen Bibliotheken eine Stelle für

eine Bibliotheksreferendarin / einen Bibliotheksreferendar.

 

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber für die Universitätsbibliothek Mainz mit folgender Fachrichtung:

Informatik oder einer Fachrichtung mit Informatik-Anteil wie Mathematik, Computerlinguistik oder Informationswissenschaft

 

Die Bewerberinnen / Bewerber

  • müssen die gesetzlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf erfüllen,
  • müssen als Bildungsvoraussetzung ein mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik oder einer Fachrichtung mit Informatik-Anteil wie Mathematik, Computerlinguistik oder Informationswissenschaft mit sehr guter oder guter Abschlussnote nachweisen,
  • sollten über Kompetenzen in Softwareentwicklung und Datenbanken verfügen,
  • sollten Interesse an Methoden der Verarbeitung von Metadaten und Volltexten und der Entwicklung von Linked Open Data und Open Source haben,
  • sollten über soziale Kompetenzen, insbesondere Kommunikations- und Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Mitarbeiterführung, starke Dienstleistungsorientierung sowie Organisationsgeschick verfügen.
  • Erwünscht ist ein interdisziplinärer fachlicher Horizont, Erfahrungen im Bibliotheks- und Informationswesen sind von Vorteil.
  • Darüber hinaus ist der Nachweis der Promotion erwünscht.

 

Der Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre und umfasst einen praktischen Ausbildungsabschnitt an der o.a. Ausbildungsbibliothek und einen theoretischen Abschnitt an der Bibliotheksakademie Bayern in München.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 6.4.2018. Weitere Informationen unter: www.lbz.rlp.de.

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz
Dr. Barbara Koelges
Bahnhofplatz 14
56068 Koblenz
Telefon: 0261 91500 474
Fax: 0261 91500 102
E-Mail: barbara@koelges.net