Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur Architektur
IUBH School of Business and Management
Professur (W2) für Geodätisches Landmanagement / Amtliches Vermessungswesen
Hochschule für Technik Stuttgart (HFT)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur für Planung und Bauökonomie (W2)

Technische Hochschule Köln. Köln, 05.03.2018

top
An der Fakultät für Architektur der Technischen Hochschule Köln am Campus Deutz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende W2-Professur zu besetzen:

Professur für Planung und Bauökonomie (50 %)

mit dem Schwerpunkt Projektsteuerung
Kennziffer F051801
Ihre Aufgaben
Sie vertreten am Institut für Ökonomie und Organisation des Planens und Bauens das Gebiet der Planungs- und Bauökonomie sowie des Projektmanagements/der Projektsteuerung in der Lehre und Forschung.
Die Fakultät strebt an, die Lehrinhalte verstärkt im projektorientierten Studium anhand von Projektentwürfen praxisnah zu vermitteln. Dabei sollen die Fragen der Planungs- und Bauökonomie und des Projektmanagements über eine ausschließlich immobilienökonomische Betrachtung hinaus, besonders unter Einbeziehung des Entwurfs und der städtebaulich-architektonischen Qualität, ganzheitlich thematisiert werden.
Sie halten Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache. Mit Ihren Forschungsaktivitäten stärken Sie das Forschungsprofil der Fakultät und werben aktiv Drittmittel ein.
Sie arbeiten aktiv in der Selbstverwaltung der Fakultät und im Institutsmanagement mit und sind bereit, hier Verantwortung und Führungsaufgaben zu übernehmen.
Ihr Profil
Sie haben ein Hochschulstudium der Architektur, eine Promotion oder können eine besondere Befähigung zur künstlerischen Arbeit oder hervorragende fachbezogene Leistungen in der Praxis nachweisen, die durch ein akademisches Gutachten zu belegen sind. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Lehre und Forschung gesammelt.
Des Weiteren haben Sie umfassende Kenntnisse des Projektmanagements und der Planungs- und Bauökonomie, insbesondere der Realisierungsphase unter besonderer Berücksichtigung des Wertfaktors Architekturqualität. Sie besitzen die Fähigkeit zur Ausrichtung des eigenen Denkens und Handelns auf die langfristigen Ziele der Hochschule sowie die Fähigkeit, Lösungen gemeinsam und arbeitsteilig zuverlässig zu erarbeiten.
Idealerweise haben Sie einschlägig und fachbezogen wissenschaftlich publiziert, berufliche Auslandserfahrungen, sehr gute Englischkenntnisse, bereits Erfahrungen in der Lehre und sind bereit, moderne Hochschuldidaktik umzusetzen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 11.04.2018 unter Angabe der Kennziffer F051801 an den Präsidenten der TH Köln, z. Hd. Herrn Stephan Sieper, Gustav-Heinemann-Ufer 54, 50968 Köln. Berücksichtigen Sie bitte, dass eine Rücksendung Ihrer Unterlagen nicht erfolgt. Fragen zum Verfahren richten Sie bitte an Herrn Sieper unter 0221-8275-3138. Fachliche Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gerne Prof. Hans-Peter Achatzi unter 0221-8275-2932. Besuchen Sie auch unsere Homepage www.th-koeln.de/stellen.
Wir bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein inspirierendes Wirkungsumfeld. Mit Technology, Arts and Sciences bringen wir unsere akademische Vielfalt, unsere Interdisziplinarität und unsere Internationalität zum Ausdruck. Mit diesem Anspruch verstehen wir uns in Lehre und Forschung als Modell für die Zukunft. Wir pflegen eine Kultur des Ermöglichens und ein partnerschaftliches Miteinander. Internationale Wissenschaftsstandards, Gendergerechtigkeit und Inklusion sind die Leitlinien unserer Personalentwicklung. Wir sind als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
top

Bewerbungsschluss: 11.04.2018