Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Allg. BWL, Unternehmensentwicklung und Organisation der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Universität zu Köln. Köln, 16.01.2018

Am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmens­entwicklung und Organisation der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle aIs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf vier Jahre befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.
Aufgaben:
Es erwartet Sie ein vielfältiges und herausforderndes Aufgabengebiet. In der Forschung arbeiten Sie selbstständig und im Team an Projekten, deren Ergebnisse Sie auf internationalen Tagungen vorstellen und publizieren. In der Lehre konzipieren und betreuen Sie eigene Veranstaltungen sowie Seminar- und Abschlussarbeiten. Die Möglichkeit zur Promotion wird gegeben und aktiv gefördert. Sie werden Teil eines jungen und engagierten Teams, welches kollegial und eigenverantwortlich arbeitet.
Einstellungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Kenntnisse im Bereich Unternehmensentwicklung und Organisation sowie möglichst auch in empirischen Forschungsmethoden
  • Interesse an theorie- und empiriegeleiteter Forschung
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Interessenten werden gebeten, ihre vollständige Bewerbung bis zum 26.01.2018 (Online-Bewerbungen per E-Mail wünschenswert) zu richten an: ebers@wiso.uni-koeln.de
Prof. Dr. Mark Ebers
Universität zu Köln
Seminar für Allgemeine BWL,
Unternehmensentwicklung und Organisation
Albertus-Magnus-Platz 50923 Köln
Telefon: 0221/470-5660
Homepage: uo.uni-koeln.de
Logo

Bewerbungsschluss: 26.01.2018