Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Datenarchiv für Sozialwissenschaften

Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V. GESIS. Köln, 17.11.2017

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.
Wir suchen für den Standort Köln in der Abteilung Datenarchiv für Sozial­wissen­schaften (Team International Surveys) zur Durchführung komplexer Daten­analysen ab Januar 2018 eine / einen
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in, promoviert
(bis April 2019, Entgeltgruppe 13 TV-L, Vollzeit)
Das von der EU finanzierte Forschungsprojekt zielt auf die Rolle Heran­wach­sender und junger Erwachsener als Treiber von sozialem Wandel in ver­schied­enen europäischen Länder. Das Projekt wendet einen Mix aus qualitativen und quantitativen Methoden an.
Ihr Arbeitsgebiet liegt in der quantitativen Sekundäranalyse vergleichender Um­frage­daten mit fortgeschrittenen statistischen Methoden:
  • Durchführung von Mehrebenen-Analysen zu Alters-, Kohorten- und Perioden­differenzen für relevante Indikatoren auf verschiedenen Datenbasen, auch Länder-vergleichend
  • Angepasste und vertiefte Analysen für 10 Länder
  • Erstellen von Berichten, internen und externen Präsentationen sowie Vorbereitung von Publikationen in begutachteten Zeitschriften
Sie haben folgendes Profil:
  • Eine überdurchschnittliche Promotion in einer sozialwissenschaftlichen Disziplin
  • Forschungserfahrung mit vergleichenden Umfragedaten, insbesondere in zeit­ver­gleichender Perspektive
  • Bereitschaft und Fähigkeit, über die eigene Expertise in einem multi-disziplinären mixed-methods-Projekt erfolgreich zu kommunizieren
  • Sicherer Ausdruck in geschriebenem und gesprochenem Englisch, mind­est­ens grundlegende Beherrschung des Deutschen
GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Weitere Informationen über Personalentwicklung und Karriere bei GESIS finden Sie unter http://www.gesis.org/das-institut/karriere/.
Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und der Vorschriften des Geset­zes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. GESIS ist durch das "audit berufundfamilie" zertifiziert.
Für weitere Informationen zu den Auf­gaben­gebieten steht Ihnen Dr. Vera Lomazzi unter Tel. 0221-47694-479 oder per e-mail unter vera.lomazzi@gesis.org zur Verfügung. Für In­for­mationen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Frau Alissa Vogt per Email zur Ver­fügung.
Wir bearbeiten nur Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungsportal eingehen. Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 9. Dezember 2017 hier.
Die Kennziffer lautet: DAS-54
Logo

Bewerbungsschluss: 09.12.2017