Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) Wirtschaftspsychologie

Allensbach Hochschule Konstanz. Konstanz, 13.06.2018

Allensbach Hochschule Konstanz - staatlich anerkannte Hochschule


Die Allensbach Hochschule Konstanz bietet als Fernhochschule Bachelor- und Masterprogramme im Bereich Wirtschaftswissenschaften an. Wir wenden uns an Berufstätige, die sich individuell und flexibel neben ihrem Beruf auf dem Wege des mediengestützten Fernstudiums akademisch weiter qualifizieren möchten. Die Allensbach Hochschule bietet ihren Studierenden ein modernes, berufsbegleitendes Fernstudium mit umfangreichen Online-Bestandteilen und individueller Betreuung.
 
Zum 01.01.2019 ist an unserer Hochschule die folgende Stelle zu besetzen:

Professur Wirtschaftspsychologie (60-100%) in Anlehnung an W2

in Konstanz

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung eines berufsbegleitenden Fernstudiengangs Wirtschaftspsychologie sowie die anwendungsorientierte Lehre in einschlägigen Modulen der Wirtschaftspsychologie bzw. Psychologie im berufsbegleitenden Fernstudium.


Die Tätigkeit umfasst zunächst die curriculare Konzeption des Studiengangs und die Entwicklung von Studienmaterialien für die Fernlehre. Weiterhin übernehmen Sie die Betreuung von Studierenden und führen anwendungsorientierte Forschungsprojekte durch. Sie wirken zudem an der Weiterentwicklung der bestehenden Studiengänge mit und bringen sich in der Selbstverwaltung der Hochschule ein.
 
Ihr Profil:
 

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie oder Wirtschaftspsychologie,
  • einschlägige Praxiserfahrung im Bereich der Wirtschaftspsychologie,
  • pädagogische Eignung für die Lehre an der Hochschule,
  • besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, nachgewiesen durch die Qualität Ihrer Promotion sowie
  • mindestens fünfjährige berufliche Praxis, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs.

 
Idealerweise verfügen Sie auch über
 

  • Erfahrung in der Fernlehre und der Entwicklung mediengestützter Fernlehrangebote,
  • Erfahrung in der Studiengangentwicklung,
  • gute Englischkenntnisse sowie
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit.

 
Sofern Sie am Ausbau einer modernen, vom Leistungs- und Dienstleistungsgedanken geprägten Hochschule mitarbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einer landschaftlich und kulturell reizvollen Region sowie ein leistungsgerechtes Gehalt in Anlehnung an die W-Besoldung. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.07.2018 an die Email-Adresse berufung@allensbach-hochschule.de (bitte in Form einer PDF-Datei). Der Vorsitzende der Berufungskommission, Herr Prof. Dr. Reckenfelderbäumer, steht Ihnen bei Fragen gern unter der genannten Email-Adresse oder telefonisch unter 07533 919 23 97 zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 31.07.2018