Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leiter (m/w) der Universitätsbibliothek
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Fachrichtung Biologie / Umweltwissenschaften
Bundesanstalt für Gewässerkunde
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Fachbereichsgeschäftsführung (m/w)

Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Landau, 13.02.2018

Kontakt

Universität Koblenz-Landau
Campus Landau
Fachbereich 7: Natur- und Umweltwissenschaften
Fortstraße 7
76829 Landau

Fachbereichsgeschäftsführung (m/w)

E 13 TV-L
23/2018

Im Fachbereich 7: Natur- und Umweltwissenschaften am Campus Landau ist zum 01.04.2018 die Stelle
einer Fachbereichsgeschäftsführerin/
eines Fachbereichsgeschäftsführers (1,0 EGr. 13 TV-L)
unbefristet zu besetzten. Der Fachbereich 7: Natur- und Umweltwissenschaften zeichnet sich durch eine interdisziplinär angelegte Forschung in Mathematik, Naturwissenschaften und Sport und deren Didaktiken sowie in den Umweltwissenschaften aus. In der Lehre befasst sich der Fachbereich mit Umwelt-, Entwicklungs- und Lernprozessen sowie deren Wechselbeziehungen untereinander. Weitere Informationen finden sich unter https://www.uni-koblenz-landau.de/de/landau/fb7.
Aufgabenschwerpunkte:
Zu den Kernaufgaben der Fachbereichsgeschäftsführung gehört die Unterstützung und Entscheidungsvorbereitung des Dekanatsteams sowie Koordinationsaufgaben in der Administration des Fachbereichs 7. Die Position bildet daher eine zentrale Schnittstelle zwischen dem Fachbereich 7, der Universitätsleitung und -verwaltung sowie anderen universitätsinternen und -externen Partnern.
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die sich eigeninitiativ und motiviert für die Belange und die Weiterentwicklung des Fachbereiches einsetzt, Wissenschaftsmanagement, Internationalisierung, Digitalisierung sowie Forschungsförderung plant und ausbaut. Die Geschäftsführerin/der Geschäftsführer koordiniert und organisiert Lehrangebote und Prüfungen des Fachbereiches und stellt die Abbildung im Online-Verwaltungssystem KLIPS unter Berücksichtigung der Curricularen Standards, der Prüfungsordnungen und der Kapazitäten in Zusammenarbeit mit den Lehreinheiten sicher. Die Geschäftsführerin/der Geschäftsführer unterstützt die kontinuierliche Verbesserung des CMS, die Promotions- und Qualitätssicherungskommissionen des Fachbereiches, die fachbereichsübergreifenden Abstimmungsprozesse und koordiniert unter der Verantwortung des Dekans/der Dekanin die Ressourcen des Fachbereiches.
Einstellungsvoraussetzungen:
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule (ausgenommen mit einem Bachelorgrad). Promotion und einschlägige Berufserfahrung, insbesondere Gremienerfahrung in der universitären Selbstverwaltung, Kenntnisse universitärer Strukturen und Entscheidungsprozesse werden vorausgesetzt. Erfahrungen im Wissenschafts- und Projektmanagement und der Bearbeitung bzw. Einwerbung von Drittmittelprojekten sind erwünscht.
Wir erwarten ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, analytisch-konzeptionelles Denkvermögen, organisatorisches Geschick, eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, überdurchschnittliche Eigeninitiative und persönliche Einsatzbereitschaft sowie hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten. Erwartet werden verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
Frauen werden bei Einstellungen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit und solange eine Unterrepräsentanz vorliegt. Dies gilt nicht, wenn in der Person eines Bewerbers so schwerwiegende Gründe vorliegen, dass sie auch unter Beachtung des Gebotes zur Gleichstellung der Frauen überwiegen.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt (Bitte der Bewerbung einen Nachweis beifügen).
Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Dekan, Herr Prof. Dr. Klaus Schwenk (Telefon: 06341 280 31223, E-Mail: schwenk@uni-landau.de), zur Verfügung.
Bewerberinnen/Bewerber senden ihre Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf mit wissenschaftlichem Werdegang, Zeugnisse, etc.) bis zum 18.03.2018 unter Angabe der Kennziffer 23/2018 in einer PDF-Datei bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@uni-koblenz-landau.de. Im Betreff der E-Mail bitte "Name, Kennziffer" angeben.
Datenschutzrechtliche Vernichtung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens wird zugesichert. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen.

E-Mail: bewerbung@uni-koblenz-landau.de
http://www.uni-koblenz-landau.de

Bewerbungsschluss: 18.03.2018