Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Betriebswirt (m/w) Administrative Betreuung von Drittmittelprojekten
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Betriebswirt (m/w) Administrative Betreuung von Drittmittelprojekten
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Koordinator (m/w) des Qualitätspakt-Lehre-Projekts LadW

Leuphana Universität Lüneburg. Lüneburg, 29.05.2018


Orientiert an Werten einer humanistischen, nachhaltigen und handlungsorientierten Universität verwirklicht die Leuphana Universität Lüneburg - Stiftung öffentlichen Rechts - seit mehreren Jahren ein für Deutschland neuartiges, vielfach ausgezeichnetes Studien- und Universitätsmodell. Angeregt durch herausragende nationale und internationale Vorbilder ist die Gestaltung begeisternder Erfahrungen in Studium und Lehre wichtiges Ziel der Universität. Im Sinne dieser Bildungsidee sollen Studium und Lehre an der Leuphana zur Freiheit für eine kontinuierliche, persönliche Bildung im Sinne lebenslangen Lernens und zur Übernahme von Verantwortung für sich und für andere ermutigen.
Der Lehrservice als zentrale Einheit fördert die stetige Weiterentwicklung und Innovation von Lehre an der Leuphana. Zugleich fungiert er als Knotenpunkt, an dem Informationen und Erfahrungen zu Lehren, Lernen und Lehrentwicklung gebündelt und in einen lebendigen Austausch gebracht werden - hochschulweit und mit stetigem Blick auf aktuelle Entwicklungen der (inter-)nationalen Bildungslandschaft.
Im Rahmen des Qualitätspakt-Lehre-Projekts „Leuphana.auf dem Weg!“ (LadW) konnte über projektfinanzierte Mitarbeiter_innen in allen Fakultäten, Schools und zentralen Einrichtungen der Leuphana ein hochschulweit agierendes Netzwerk für Lehrentwicklung aufgebaut werden. Ziel des Projekts ist es, über diese stark vernetzte Supportstruktur Fakultäten und Schools bei der Weiterentwicklung ihrer Studienprogramme entlang von fünf didaktischen Interaktionsfeldern (dialogorientierte, digitale, diversitätsorientierte, erfahrungsorientierte sowie inter- und transdisziplinäre Lehre) zu unterstützen und die Qualitätsentwicklung im Bereich Lehre insgesamt zu fördern.
Im Lehrservice ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle 

Koordination des Qualitätspakt-Lehre-Projekts LadW
(EG 13 TV-L)

befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung der Projektleitung in allen Aspekten des Projekts "Leuphana.auf dem Weg!" (LadW) und seiner Steuerung
  • Koordination aller inhaltlichen und administrativen Prozesse des LadW-Projekts im Qualitätspakt Lehre gegenüber dem Projektträger inklusive des Berichtswesens, des finanziellen Controllings, der Öffentlichkeitsarbeit und der Teilnahme an regelmäßigen Vernetzungstreffen im Verbund der Qualitätspakt-Lehre-Projekte Niedersachsens
  • Projektmanagement (Zeit- und Aufgabenplanung)
  • Koordination des Prozesses zur Ausschreibung und Verteilung von Fördermitteln aus dem projektinternen Innovationsfonds
  • Koordination und Administration von LadW-geförderten und/oder -initiierten Veranstaltungen und Maßnahmen (z.B. Tag der Lehre, Leuphana Salons)
  • Koordination des aus 15 Projektmitarbeiter_innen bestehenden Netzwerks für Lehrentwicklung inkl. des regelmäßigen Jour fixe
  • Abstimmung und Informationsaustausch mit den einzelnen Projektmitarbeiter_innen, den Studiendekan_innen, School-Leitungen sowie den Leitungen von Team Q und Lehrservice zu den jeweils aktuellen Arbeitsprozessen der Mitarbeiter_innen
Ihr Profil:
  • Sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise mit Projekten im akademischen Kontext
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Koordination von heterogenen Netzwerken und zur Gestaltung einer anregungsreichen Zusammenarbeit innerhalb dieser Netzwerke und Teams
  • Kommunikationsstärke und Flexibilität im Umgang mit den unterschiedlichen Fachdisziplinen und Mitgliedern einer Universität
  • Freude an und Erfahrungen mit der Gestaltung, Weiterentwicklung und Kommunikation von Prozessen sowie Konzeption, Umsetzung und Moderation von Workshops und Veranstaltungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse von Vorteil
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Julia Webersik, webersik@leuphana.de, 04131-6771827.
Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ohne Foto, bevorzugt in elektronischer Form (in einer PDF-Datei) oder postalisch, bis zum 15.06.2018 an:
Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, Corinna Schmidt
Kennwort: Koordination Ladw
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg

bewerbung@leuphana.de

Bewerbungsschluss: 15.06.2018