Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Leiter (m/w) der Universitätsbibliothek

Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Mainz, 17.05.2018

An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist zum 01.10.2018 die Stelle

als Leiterin bzw. Leiter
der Universitätsbibliothek
(Bes.Gr. A 16 LBesG)
Kenn-Nr.: 1418-UB-A16-st

zu besetzen.

Sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen, kommt eine Einstellung im tariflichen Beschäftigungsverhältnis (EG 15 TV-L) in Betracht.

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zählt mit rund 32.000 Studierenden und rund 4.400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu den größten Universitäten Deutschlands. Mit der Universitätsmedizin und den Hochschulen für Kunst und Musik vereint die JGU nahezu alle akademischen Disziplinen unter einem Dach und bietet mehr als 260 Studiengänge an. Die Universitätsbibliothek (UB) der JGU ist neben dem Rechenzentrum eine dem Präsidenten unmittelbar zugeordnete zentrale Einrichtung. Sie umfasst an ihren gegenwärtig acht Standorten einen Gesamtbestand von rd. 3,5 Mio. Bänden, ca. 60.000 E-Books, ca. 40.000 E-Journals und ist funktional einschichtig organisiert. Die UB ist mit ihren ca. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die zentrale Serviceeinrichtung der JGU für wissenschaftliche Information und Informationsinfrastruktur.

Aufgabenschwerpunkte:
  • strategische und organisatorische Leitung der UB inkl. Budget- und Personalverantwortung
  • Weiterentwicklung der Bibliothek in der digitalen Transformation
  • Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungen und Services in Zusammenarbeit mit anderen zentralen Einrichtungen der Universität (insb. Open Access, wissenschaftliches Publizieren, Forschungsdatenmanagement)
  • räumliche Entwicklungsplanung und Mitwirkung im Hinblick auf den geplanten Neubau der Zentralbibliothek
  • Drittmitteleinwerbung sowie Weiterentwicklung bestehender und Aufbau neuer Kooperationen
  • Unterstützung und Beratung der Hochschulleitung, der Fachbereiche und künstlerischen Hochschulen der JGU in Fragen der Informationsversorgung
  • Vertretung der JGU in Fachgremien auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene
Voraussetzungen:
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Äquivalent), mehrjährige Leitungserfahrung als Führungskraft auf der oberen Leitungsebene einer größeren Bibliothek oder Informationseinrichtung, Mitarbeit in bibliothekarischen Fachgremien oder in Gremien im Bereich Informationstechnologie, eigene Vortrags- und Publikationstätigkeit sowie eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift in deutscher und in englischer Sprache sind obligatorisch. Umfassende Methodenkenntnis und Erfahrungen im Bereich der Organisationsentwicklung, vertiefte Kenntnisse der einschlägigen personal- und haushaltrechtlichen Vorschriften sowie Erfahrungen im Management komplexer Bibliothekssysteme und Integrationsprojekte sind von Vorteil. Belastbarkeit, Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke, Integrationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie ein hohes Maß an Führungskompetenz sind wichtige Voraussetzungen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den als Nachweis der Einstellungsvoraussetzungen erforderlichen Angaben und Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kenn-Nummer: 1418-UB-A16-st bis zum 31.05.2018 an die

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Abteilung Personal -PA 3-
D - 55099 Mainz

Bewerbungsschluss: 31.05.2018