Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Akademischer Mitarbeiter (m/w) für die Fachgebiete ABWL und Personalmanagement
Hochschule Heilbronn - Hochschule für Technik und Wirtschaft
Akademischer Mitarbeiter (m/w) E-Learning
Hochschule Heilbronn - Hochschule für Technik und Wirtschaft
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) angewandte (Mikro-)Ökonometrie

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW). Mannheim, 01.03.2018

layout ZEW
Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim sucht für den Forschungsbereich Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

wissenschaftliche/n
Mitarbeiter/in (100 %)

(Hochschulabsolvent/in)

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt auf der mikroökonometrischen Analyse umwelt- und energiepolitischer Fragestellungen. Hierbei wenden Sie statistische und ökonometrische Methoden der empirischen Wirtschaftsforschung, insbesondere bei der Analyse großer Mikrodatensätze, an. Sie bearbeiten sowohl wissenschaftliche Forschungsvorhaben als auch anspruchsvolle wirtschaftspolitische Beratungsprojekte.

Sie verfügen über ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Diplom/Master) mit Schwerpunkt in angewandter (Mikro-)Ökonometrie. Zudem bringen Sie Interesse an theoretisch fundierten, empirischen Analysen auf dem Gebiet der Umweltökonomik mit. Ihr Talent, Sachverhalte zielsicher und prägnant zu erfassen und die Fähigkeit, Ergebnisse in englischer Sprache auf den Punkt zu bringen, runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einer spannenden Forschungsumgebung und die Möglichkeit, sich in einem hochinteressanten Forschungsthema wissenschaftlich zu positionieren. Ein umfangreiches internationales Netzwerk und internationale Kooperationsprojekte eröffnen Ihnen eine attraktive Perspektive für Ihre berufliche Laufbahn. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit den entsprechenden Sozialleistungen. Ihre wissenschaftliche Weiterqualifizierung (Promotion) ist erwünscht und wird von uns ausdrücklich unterstützt, beispielsweise in Form von Weiterbildungskursen, durch die Gewährung von Sabbaticals und die Unterstützung von Forschungsaufenthalten an ausländischen Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort "Z-URM-02/18" über das Online-Bewerbungstool auf unserer Homepage. Bewerbungsgespräche mit ausgewählten Kandidaten/-innen werden bereits zwischenzeitlich stattfinden. Bewerbungseingänge werden bis maximal zum 19. März 2018 berücksichtigt.


logo
Zentrum für Europäische
Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)
Doris Brettar
E-Mail: doris.brettar@zew.de
Tel.: +49 (0) 621 1234-250
www.zew.de · www.zew.eu



Bewerbungsschluss: 19.03.2018