Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Betriebswirt (m/w) Administrative Betreuung von Drittmittelprojekten
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Betriebswirt (m/w) Administrative Betreuung von Drittmittelprojekten
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Projektleiter (m/w) Digitalisierung

Hochschule Merseburg. Merseburg, 08.06.2018

logo

An der Hochschule Merseburg ist im Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenz-gründung zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle für 36 Monate zu besetzen:

Projektleiterin / Projektleiter
Digitalisierung

(Vollzeit, teilzeitfähig)

Die Hochschule Merseburg versteht sich als interdisziplinäres Zentrum für angewandte Wissenschaft in einer traditionsreichen Industrie- und Kulturregion im Süden Sachsen-Anhalts. In den drei Kernbereichen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), Wirt-schaftswissenschaften und Informationswissenschaften sowie Soziale Arbeit.Medien.Kultur widmen sich ca. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wissenschaftlichen Ausbildung der ca. 3.000 Studierenden.

Aufgaben:
  • Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie für die Hochschule Merseburg
  • Prozess- und Anforderungsanalyse
  • Initiierung und Leitung von einzelnen Umsetzungsprojekten
  • Vertretung des Projektes Digitalisierung in hochschulinternen und -externen Gremien
  • Zusammenarbeit mit den Organisationsbereichen, dem Projektlenkungskreis und dem Rektorat
  • Projektdokumentation
Voraussetzungen:
  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise im Bereich Betriebswirtschafslehre, Wirtschaftsinformatik oder Informatik
  • Programmierkenntnisse und -erfahrungen
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von IT-Projekten
  • Erfahrungen bei der Auswahl und Einführung von ERP-Systemen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Erfahrungen in Hochschulprozessen
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13 bei Erfüllung der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen. Arbeitsort ist Merseburg.

Die Hochschule Merseburg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im Wissen­schafts­bereich an und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Dirk Sackmann (prorektorat.forschung@hs-merseburg.de, Tel.: 03461/46 2903)

Bewerbungskosten werden von der Hochschule Merseburg nicht erstattet.

Ihre Bewerbung – unter Beifügung aussagekräftiger Unterlagen – senden Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. 016/2018 bis zum 20.06.2018 postalisch an:

Hochschule Merseburg
Prorektorat für Forschung, Wissenstransfer und Existenzgründung
Prof. Dr. Dirk Sackmann
Eberhard-Leibnitz-Str. 2, 06217 Merseburg
Bild

Bewerbungsschluss: 20.06.2018