Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Institut für Electronic Commerce und Digitale Märkte (ECM)
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand (m/w) im Bereich »Digital Leadership«
Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Doktorand (m/w) für das ifo Zentrum für Internationalen Institutionenvergleich und Migrationsforschung

ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.. München, 16.02.2018

logo

Doktorand/in (75%)

für das ifo Zentrum für Internationalen Institutionenvergleich und Migrationsforschung

Das ifo Institut ist eines der führenden Wirtschaftsfor­schungsinstitute in Europa und durch seine Aktivitäten in Forschung, Politikberatung und Service international bekannt. Es betreibt internationale Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ökonomie mit intensiver Förderung des wirtschaftswissenschaftlichen Nachwuchses. Zu seinen
wichtigsten Informationsangeboten gehört die vom ifo Zentrum für internationalen Institutionenvergleich und Migrationsforschung (IVM) betreute Datenbank DICE, die qualitative und quantitative Daten zu internati­onalen Institutionenvergleichen für Forschung und die interessierte Öffentlichkeit bereitstellt.
Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten auf dem Gebiet des internationalen Institutionenvergleichs und Migrationsforschung
  • Promotion an der LMU im Fach VWL am Lehrstuhl des Bereichsleiters Prof. Panu Poutvaara PhD.
  • Teilnahme an der strukturierten Doktorandenausbildung der Munich Graduate School of Economics an der LMU
Ihre Qualifikationen
  • Mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossenes (zweijähriges) Masterstudium der Volkswirtschaftslehre
  • Solide Kenntnisse der theoretischen Grundlagen der VWL sowie der einschlägigen empirischen Methoden
  • Ausgezeichnete Sprach- und Formulierungskenntnisse in Englisch
  • gute Deutschkenntnisse
Unser Angebot
  • Umfassende wissenschaftliche Weiterqualifizierung an einer der besten deutschen VWL-Fakultäten verbunden mit der Einbindung in die politikorientierte empirische Wirtschaftsforschung eines führenden Think Tanks in Europa und intensiven internationalen Erfahrungen
  • Befristung auf zunächst drei Jahre, mit Option auf Verlängerung
  • Vergütung angelehnt an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (75%, TV-L E13)
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit der Kennziffer 2018-003-IVM-DOK bis zum 18. März 2018 vorzugsweise per E-Mail (in einer pdf-Datei) unter executive-board@ifo.de an das
ifo
ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsfor­schung an der Universität München e.V.
Poschingerstraße 5, 81679 München
www.cesifo-group.de
Für Auskünfte stehen Ihnen Susanne Crefeld und Julia Schertich unter 089/9224-1289 zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 18.03.2018