Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Fachreferent (m/w) zur wissenschaftlichen Assistenz

ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.. München, 03.05.2018

logo

Fachreferent/in (Teilzeit, 20 Wochenstunden)

für finanzmathematische, ökonomische und energiewissenschaftliche Recherchen und Berechnungen zur
Unterstützung des Präsidenten a.D. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Werner Sinn

Zur wissenschaftlichen Assistenz des Präsidenten a.D. suchen wir ab sofort eine/n Mitarbeiter/in im Umfang von 20 Wochenstunden mit umfassenden Statistikkenntnissen und -erfahrungen. Die Stelle ist unbefristet und eignet sich auch für den Wiedereinstieg nach der Elternzeit.
Ihre Aufgaben
  • Wissenschaftliche Assistenz für Prof. Sinn
  • Vor Allem: finanzmathematische und sonstige numerisch-mathematische Berechnungen
  • Zusammenstellen von Statistiken und institutionellen Fakten
  • Suche und Aktualisierungen von Daten
  • Vorbereitung der Dateien für die anschließende Umsetzung in Graphiken und Tabellen
  • Selbständige Stoffsammlung zu vorgegebenen wirtschaftlichen Themen
  • Wissenschaftliche Literaturrecherche
Ihre Qualifikationen
  • Mit mindestens durchschnittlichem Ergebnis abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Mathematik, der Statistik oder der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Statistik
  • Exzellente Kenntnisse der deutschen, mindestens gute Kenntnisse der englischen Schriftsprache
  • Kenntnisse in Finanzmathematik mit Barwertrechnungen
  • Kenntnisse in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung
  • Möglichst Grundkenntnisse energiewirtschaftlicher Fragestellungen
  • Idealerweise Kenntnisse verschiedener Datenbanken (OECD, Bundesbank, Statistisches Bundesamt etc.)
  • Souveräne Beherrschung von MS Excel und Power Point
  • Kenntnis statistischer Softwareprogramme
Unser Angebot
  • Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute Europas
  • Internationales wissenschaftliches Umfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei einer Tätigkeit im Umfang von durchschnittlich 20 Wochenstunden
  • Umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L, E 10/E 11)
  • Betriebliche Altersversorgung (VBL)
Bitte bewerben Sie sich mit der Kennziffer 2018-012 VO-MA bis zum 27. Mai 2018 vorzugsweise per E-Mail bei
ifo
Poschingerstraße 5, 81679 München
www.cesifo-group.de

E-Mail: executive-board@ifo.de
Bitte fassen Sie Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einer pdf-Datei zusammen.

Für Auskünfte stehen Ihnen Susanne Crefeld und Juliane Schertich unter 089/9224-1289 zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 27.05.2018