Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) mit dem Schwerpunkt Pflege- und Gesundheitswissenschaften und/oder Gerontologie

Katholische Stiftungsfachhochschule München. München, 30.01.2018

Bild-0 Bild-0
Die Katholische Stiftungshochschule München, Hochschule für angewandte Wissenschaften der Kirchlichen Stiftung des öffentlichen Rechts "Katholische Bildungsstätten für Sozialberufe in Bayern", sucht für das Kompetenzzentrum "Zukunft Alter" am Campus München zum 01.04.2018 oder später befristet auf fünf Jahre eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin /
Wissenschaftlichen Mitarbeiter
(20 Stunden/Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
  • Auf- und Ausbau des Kompetenzzentrums "Zukunft Alter" mit besonderer Berücksichtigung lebensalterspezifischer Fragestellungen in den Bereichen Pflege und Gesundheit
  • Initiierung und Unterstützung von Netzwerkarbeit im Bereich interdisziplinärer Wissens- und Technologietransfer
  • Evaluation von Transfervorhaben
  • Aufbau und Pflege von Kooperationen mit weiteren Forschungs­einrichtungen und relevanten Drittmittelgebern
  • Wissenschaftliche Tätigkeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Konzeption und Koordination von Bildungsangeboten im Rahmen akademischer Weiterbildung am Campus München
  • Eigenständiger Transfer in die Lehre im Rahmen von Lehrveranstaltungen
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes pflege- und/oder gesundheitswissenschaftliches Studium auf Masterniveau mit einem ausgewiesenen Schwerpunkt im Themenbereich "Alter, Gesundheit, Pflege" (insbesondere Pflege- und Gesundheitswissenschaften und/oder Gerontologie)
  • Kenntnisse und Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der Gerontologie
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse
  • Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Organisationsgeschick, Vernetzungskompetenz, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche, die Identifikation mit den Zielen und Werten einer katholischen Hochschule und die Bereitschaft zur Mitwirkung an diesem besonderen Profil
Die Stelle bietet die Möglichkeit für eine kooperative Promotion. Die Hochschule unterstützt Sie dabei durch ein Promotionsbegleitprogramm.
Die Vergütung dieser Position richtet sich entsprechend nachgewiesener Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 13 des TV-L.
Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 18.02.2018, vorzugsweise per E-Mail, an:

Katholische Stiftungs­hochschule München
IF – Institut für Fort- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung
Prof. Dr. Bernhard Lemaire
Direktor des Institutes
Preysingstraße 83
81667 München


(bernhard.lemaire@ksh-m.de)

Weitere Informationen über die Hochschule finden Sie im Internet unter www.ksh-muenchen.de.

Bewerbungsschluss: 18.02.2018