Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Kompetenzzentrum Industrielle Energieeffizienz

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach. Nürnberg, 05.02.2018

logo
Kreativ • Innovativ • Kompetent
Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hoch­schule mit fünf Stand­orten in West­mittel­franken.

Derzeit bieten wir rund 3.000 Studie­renden 21 Studien­gänge mit zukunfts­weisenden Inhalten in den Bereichen Wirt­schaft – Medien – Technik.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2021 einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)

für das Kompetenzzentrum Industrielle Energieeffizienz
(KiEff) am Energie Campus Nürnberg

Kennziffer 2018-03-ENCN
Kreativ • Innovativ • Kompetent
Der Energie Campus Nürnberg (ENCN) ist ein Energie­forschungs­zentrum, das neue Technologien für ein ganz­heit­liches Energie­system entwickelt. Als unabhängiges Forschungs­netz­werk kooperieren sechs Forschungs­institutionen aus der Metropol­region Nürnberg in einem Zusammen­schluss als interdisziplinärer Think Tank. Gemeinsam mit Unter­nehmen arbeitet der ENCN in Forschungs­projekten, um Lösungen für die Energie von morgen zu entwickeln. Im ENCN-Projekt User Interface Design von Energie­daten in energie­intensiven Betrieben entwickelt das KiEff in enger Kooperation mit Industrie­partnern ein System zur nutzer­abhängigen Anzeige von Energie­kennzahlen auf mobilen Endgeräten.
Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Konzeption, Programmierung und Implementierung des geplanten Anzeige­systems für Energie­kennzahlen mit anschließender Validierung durch Daten der industriellen Kooperations­partner
  • Erprobung des Anzeigesystems mit Nutzungs­analyse und anschließender Optimierung
  • Planung, Durchführung und Über­wachung der Forschungs­tätig­keiten im ENCN-Projekt, der theoretischen und experimentellen Unter­suchungen sowie der anschließenden Auswertungen und Interpretation der Ergebnisse
  • Präsentation der Forschungs­ergebnisse bei verschiedenen Tagungen und Konferenzen (Integration of Sustainable Energy Conferences, Tagungen der Arbeits­gemein­schaft Simulation etc.)
  • Erstellung von Drittmittel­anträgen für das KiEff
Sie bieten uns:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissen­schaftliches Hochschul­studium im Bereich Informations- und Automatisierungs­technik, Wirtschafts­ingenieur­wesen, Energie­technik oder Computational Engineering
  • Vertiefte Programmier­kenntnisse in einer objekt­orientierten Programmier­sprache und fundiertes Wissen in Software Engineering
  • Kenntnisse in der industriellen Kommunikations­technik
  • Teamorientierte und interdisziplinäre Arbeits­weise
  • Nachgewiesene Fähigkeit, in möglichst ver­ständlicher und anschaulicher Form ein Maximum an Informationen schriftlich nieder­zulegen
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten Ihnen:
  • Eine interessante, abwechslungs­reiche und heraus­fordernde Tätig­keit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familien­freundlichen Hochschule
  • Eine abwechslungsreiche und eigen­verantwortliche Tätigkeit
  • Sozial­leistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Alters­versorgung
  • Die wissenschaftliche Forschung mit dem Ziel der Promotion wird unter­stützt
  • Eine bis 31.12.2021 befristete Vollzeitstelle mit Bezahlung nach E 13 TV-L
  • … und vieles mehr!
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 25.2.2018.
Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hoch­schule mit fünf Stand­orten in West­mittel­franken.
Derzeit bieten wir rund 3.000 Studie­renden 21 Studien­gänge mit zukunfts­weisenden Inhalten in den Bereichen Wirt­schaft – Medien – Technik.
Über die Möglich­keit, Frauen besonders fördern zu können, freuen wir uns ebenso, wie über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.
Eine Beschäftigung in Teil­zeit ist möglich, sofern sich mehrere ent­sprechend quali­fizierte Teil­zeit­kräfte bewerben und passend ergänzen.
Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aus­sage­kräftigen Bewer­bungs­unter­lagen über unser Online-Portal.
Sie haben Fragen?
Dann melden Sie sich gerne bei unserem Bereich Personal, Frau Lugert, unter Tel. 0981 4877-155 oder bewerbung@hs-ansbach.de.
Weitere Informationen unter
www.hs-ansbach.de/arbeiten-an-der-hs.
logo

Bewerbungsschluss: 25.02.2018