Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Leiter (m/w) Kommunikation und Marketing

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn. Paderborn, 14.06.2018

Mit Leidenschaft arbeiten. Sich mit Achtung, Respekt und Wertschätzung begegnen. Vertrauen, Verantwortung und Vielfalt fördern. Und Verbindlichkeit sichern. Das sind einige Leitgedanken des Zukunftsbildes des Erzbistums Paderborn. Im Zuge der Bistumsentwicklung bauen wir einen neuen Bereich Kommunikation in unserem Erzbistum auf und suchen für das Erzbischöfliche Generalvikariat Paderborn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiterin/Leiter
Kommunikation und Marketing

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.

Ihre Aufgaben:
  • Entwickeln, Umsetzen und Steuern eines integrierten, nachhaltigen Marketingkonzeptes für die katholische Kirche im Erzbistum Paderborn
  • Beraten und Unterstützen verschiedener Einrichtungen und Bereiche im Erzbistum Paderborn bei der Initiierung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen sowie enge Zusammenarbeit mit der Pressestelle für eine aktive, gesellschaftsnahe Profilierung kirchlicher Themen
  • Innovatives Weiterentwickeln und redaktionelles Betreuen der Websites des Erzbistums sowie Aufbauen weiterer Content- und Dialogkanäle
  • Entwickeln von Konzepten und Umsetzen von zielgruppenspezifischen Kampagnen, Veranstaltungen und Materialien für eine emphatische Vermittlung der christlichen Werte
  • Durchführen und Analysieren empirischer Erhebungen zur katholischen Kirche und Glaubenskommunikation sowie Entwickeln sinnvoller Angebote
Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium idealerweise mit dem Schwerpunkt Marketing und/oder Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Corporate Publishing oder Medien und konnten idealerweise bereits erste Erfahrungen im kirchlichen Bereich sammeln
  • Sie sind eine Impulse gebende, integrierende und motivierende Führungskraft, die sich als guter Netzwerker und emphatischen Vermittler sieht
  • Sie sind auf dem neuesten Stand bezüglich aller relevanten Marketingkanäle und bringen eine Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche
Es erwarten Sie:
  • ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • ein familienbewusster Arbeitgeber, dessen Personalpolitik durch flexible Arbeitszeitordnung u.v.m. zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beiträgt
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 05.07.2018, vorzugsweise über unsere Homepage: www.perspektivekirche.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Erzbischöfliches
Generalvikariat

Hauptabteilung
Personal und Verwaltung
Domplatz 3
33098 Paderborn
Tel.: 05251/125-1569

www.perspektivekirche.de

Bewerbungsschluss: 05.07.2018