Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Geschäftsführer (m/w)

Fachvereinigung Edelmetalle e.V. (FVEM). Pforzheim, 09.05.2018

logo
Die Fachvereinigung Edelmetalle e.V. (FVEM) mit Sitz in Pforzheim ist ein Fachverband, der die Anliegen der Edelmetallindustrie vertritt und als kompetenter Ansprechpartner, Berater und Vermittler für seine Mitglieder agiert. Die 34 Mitgliedsunternehmen, die mehrheitlich in den Bereichen der Gewinnung von Rohstoffen, der Herstellung von edelmetallspezifischen Erzeugnissen sowie im Handel und in der Rückgewinnung aktiv sind, beschäftigen gemeinsam rund 6.000 Mitarbeiter. Die Fachvereinigung Edelmetalle e.V. arbeitet eng mit dem Bundesverband Schmuck und Uhren, dem Bundesverband der Deutschen Industrie und auf europäischer Ebene mit dem Dachverband der NE-Metallindustrie Europas und dem Dachverband der europäischen Edelmetallindustrie zusammen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für die Fachvereinigung Edelmetalle e.V. einen

Geschäftsführer (m|w)

Der Geschäftsführer/die Geschäftsführerin verantwortet die langfristige Weiterentwicklung des Verbandes hinsichtlich der Organisation und der inhaltlichen Angebote. Er/Sie repräsentiert die Vereinigung nach außen, sowohl national als auch international, ist Ansprechpartner für die Mitgliedsunternehmen und vertritt deren Anliegen gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Zudem ist der Geschäftsführer/die Geschäftsführerin für die Pflege und den Ausbau des nationalen und internationalen Netzwerks in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie den Ausbau von Kooperationen mit anderen Verbänden zuständig. Im Rahmen der internen Vereinstätigkeit tauscht er/sie sich regelmäßig mit den ehrenamtlichen Gremien aus

Für diese anspruchsvolle Position bringen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium - vorzugsweise der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften - sowie eine mehrjährige Führungserfahrung in größeren Vereinen, Verbänden oder ähnlich gelagerten Organisationen mit. Darüber hinaus werden Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien, Ausschüssen und Vertretern der Politik und Wirtschaft vorausgesetzt.

Neben internationalen Erfahrungen verfügen Sie über sehr gute Kommunikations- und Repräsentationsfähigkeiten, gepaart mit diplomatischem Geschick. Ein ausgeprägtes analytisches sowie strategisches Denken, ein proaktives Agieren und eine Hands-on-Mentalität zeichnen Sie aus. Durchsetzungskraft und Pragmatismus sind für den Erfolg in dieser zentralen Position ebenso unabdingbar wie Integrität, Flexibilität und Empathie. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf,
Zeugniskopien) senden Sie bitte unter der Kennziffer 0844490 an
martina.gruene@kienbaum.de oder registrieren Sie sich über das
Kienbaum ExecutiveGateway.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen unsere Berater, Herr Dr.
Frank Weingarten und Frau Lisa Alberty, unter der Rufnummer 0211/30089-438
zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich.

Kienbaum Consultants International GmbH
Hafenspitze | Speditionstraße 21 | 40221 Düsseldorf | www.kienbaum.de