Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Culinary Arts und Food Management
Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences
Professorship (W2) Business Administration with emphasis on Strategic Management and Leadership
Hochschule Reutlingen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für Einkauf und Beschaffungslogistik

Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht. Pforzheim, 25.01.2018

Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.300 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für AngewandteWissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Wirtschaft und Recht sowie Technik – verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung und technischer Präzision. Interdisziplinarität, Internationalität, Technologie und Know-how-Transfer sind wesentliche Elemente unseres Erfolges. Unseren Mitarbeitern und Studierenden wird nicht nur eine Fachausbildung geboten, sondern eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung.

An der Fakultät Technik ist im Studiengang Wirtschaftingenieurwesen schnellstmöglich folgende Professur zu besetzen:

Professorin/Professor (W2)
für Einkauf und Beschaffungslogistik

Kennziffer: 172043
Arbeitszeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 19.02.2018
Vergütung: W2

Für diese Professur sprechen wir wissenschaftlich ausgewiesene Persönlichkeiten an, die zudem auch praktische Erfahrungen in einschlägigen Führungspositionen in der Industrie erworben haben.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:
  • Sie begeistern Bachelor- und Master-Studierende in Ihren Lehrveranstaltungen (auch in englischer Sprache) und überzeugen dabei durch Ihr Fachwissen, Ihre einschlägige Führungserfahrung und Ihr Didaktikkonzept.
  • Im wissenschaftlichen Kontext machen Sie sich einen guten Namen durch Ihre Forschungsaktivitäten in Ihren Kompetenzfeldern.
  • Als Teamplayer entwickeln Sie die Fakultät und Hochschule aktiv weiter und übernehmen auch Ämter in der Hochschul-Selbstverwaltung.
  • Sie bilden und pflegen trans- und interdisziplinäre Netzwerke zu anderen Studiengängen und Hochschulen und zu Unternehmen.
Das erwarten Wir:
  • Eine Persönlichkeit, die gerne zur Persönlichkeitsentwicklung junger Leute beisteuert sowie einen kollegialen Umgang und ein Miteinander schätzt und pflegt.
  • Vertiefende Kenntnisse von Sourcing-Konzepten (einschl. internationalen Verhandlungsstrategien, Vertragsverhandlungen und Ausschreibungen) sowie im Bereich der elektronischen Beschaffungssysteme.
  • Umfassende praktische Führungserfahrung im Beschaffungsmanagement (SRM, smart logistics, Innovation-/Crowd-Sourcing, strategischer und operativer Einkauf).
  • Langjährige praktische Führungser fahrung in den Bereichen Beschaffungslogistik und Materialflussplanung sowie in der Abwicklung von komplexen internationalen Beschaffungsprojekten.
Für weitere Details und Rückfragen können Sie sich gerne an den Dekan der Fakultät für Technik, Herrn Prof. Dr.-Ing. Matthias Weyer (E-Mail: matthias.weyer@hs-pforzheim.de, Tel.: 07231-28-6504), wenden.

Berufungsvoraussetzungen sind u. a. ein abgeschlossenes Hochschulstudium, wissenschaftliche Qualifikation, die i. d. R. durch Promotion nachgewiesen wird, und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Weitere Einzelheiten (vgl. § 47 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg) sind einem Merkblatt zu entnehmen, das über die Homepage der Hochschule heruntergeladen werden kann. Die Hochschule Pforzheim strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation haben behinderte Bewerber/-innen Vorrang.

Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer an:
berufungen@hs-pforzheim.de
oder an: Hochschule Pforzheim – Rektor,
Herr Prof. Dr. Ulrich Jautz, Tiefenbronner Str. 65,
75175 Pforzheim

Bewerbungsschluss: 19.02.2018