Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Drittmittelprojektkoordinator (m/w) Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Universität Hohenheim. Stuttgart, 22.05.2018

logo
logo
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Die Universität Hohenheim ist eine innovative und forschungsintensive Universität im Süden Stuttgarts mit Studierenden aus rund 100 Nationen. Großzügig ausgestattete Forschungseinrichtungen, ein barockes Schloss und weitläufige Parkanlagen prägen den Campus. Moderne Lehre und Spitzenforschung verbinden sich in innovativen Fächern der Naturwissenschaften, Agrarwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Das Dekanat der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sucht zum 01.08.2018 einen / eine

Drittmittelprojektkoordinator/-in
(100 % / EG13 / befristet)

Mit dem vom BMBF geförderten Projekt „China-Kompetenz in Hohenheim“ (CHIKOH) wird mit Unterstützung chinesischer Hochschulpartner und regionalen Unternehmen, Kammern und Verbänden die Expertise zu Wirtschaftskooperationen mit China und der aktive Wissenstransfer zwischen Forschung und unternehmerischer Praxis an der Universität Hohenheim gefördert.

Dem / Der Stellinhaber/-in obliegt die inhaltliche Begleitung sowie selbstständige und eigenverantwortliche organisatorische Steuerung des Kooperationsprojektes CHIKOH in Abstimmung mit internen und externen Projektpartnern sowie dem Drittmittelgeber. Dazu zählen insbesondere die Organisation von unterschiedlichen Projektveranstaltungen, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Dokumentation der Projektergebnisse und die Mittelbewirtschaftung.

Sie haben ein abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (Diplom, Master oder Promotion) und verfügen idealerweise über einschlägige Erfahrung in der Koordination von Drittmittelprojekten. Sie verfügen über exzellente Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache und sind versiert im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien. Interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft zu regelmäßigen Reisen innerhalb Deutschlands und an die Partneruniversitäten in China setzen wir voraus. Sie arbeiten zielorientiert, denken konzeptionell und zeigen ein überdurchschnittliches Maß an Organisationstalent. Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Die Position ist in der Entgeltgruppe EG 13 ausgewiesen und bis zum 30.09.2020 befristet. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind zu richten an:
Universität Hohenheim
Dekanat der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Herrn Dr. Johannes Klenk
Schloss Hohenheim 1b, 70599 Stuttgart
E-Mail: j.klenk@uni-hohenheim.de

Bewerbungsfrist: 17.06.2018
audit

Bewerbungsschluss: 17.06.2018