Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) für Motion Picture Engineering

Hochschule der Medien Stuttgart (HdM). Stuttgart, 03.05.2018


Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In 18 Bachelor- und 11 Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.000 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten.

In der Fakultät Electronic Media ist in den konsekutiven Bachelor- und Master-Studiengängen Audiovisuelle Medien folgende Professur zu besetzen:

PROFESSUR FÜR MOTION PICTURE
ENGINEERING

ab Sommersemester 2019
Besoldungsgruppe W2, Kennziffer SS1803P


Wir suchen eine Persönlichkeit, die Produktionserfahrungen in der digitalen Film- und Fernsehproduktion gesammelt hat und die Branche kennt.

Die/der Stelleninhaber/in soll in Forschung und Lehre folgende Lehrgebiete vertreten:
  • Technik der Bildaufnahme und -verarbeitung visueller Medienformate, besonders Film und TV
  • Postproduction, Workflows, Datenmanagement, Color Science und -management
  • Distribution und Bildwiedergabetechnologien
Für Fragen zu dieser Professur steht Ihnen Prof. Stefan Grandinetti unter der Rufnummer 0711 8923-2263 gerne zur Verfügung.

Die Bereitschaft zur Durchführung von englischsprachigen Lehrveranstaltungen sowie eine einschlägige Promotion müssen vorhanden sein. Die weiteren Einstellungsvoraussetzungen (§47 LHG) und zusätzliche Informationen über die Professur erhalten Sie im Internet unter

www.hdm-stuttgart.de/karriere/stellenangebote

Dort finden Sie auch unser Online-Bewerberportal. Bitte lassen Sie uns ausschließlich über dieses Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis spätestens 27.05.2018 zukommen.
Bild

Bewerbungsschluss: 27.05.2018