Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) für das Lehrgebiet Digitalisierung in Tourismus und Verkehr
Hochschule Worms
Senior Scientist (f/m) Classical Semiconductors
Leibniz Institute for Crystal Growth (IKZ)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Teamleiter / Entwicklungsingenieur (m/w) Elektrotechnik, Energietechnik, Bereich Fahrzeug-Energiekonzepte

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Stuttgart, 14.03.2018

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Digitalisierung und Sicherheit. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzenforschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - insbesondere noch mehr weibliche - die Ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.
Für unser Institut Fahrzeugkonzepte in Stuttgart suchen wir eine/n

Teamleiterin oder Teamleiter Elektrotechnik, Energietechnik o. ä.

Entwicklungsingenieur im Bereich Fahrzeug-Energiekonzepte
Ihre Mission:
Wir suchen für das Forschungsfeld Fahrzeug-Energiekonzepte eine/n teamorientierte/n und kommunikative/n Teamleiter/in für die Entwicklung innovativer Straßen- und Schienenfahrzeuge mit zukunftsweisenden energieeffizienten und emissionsarmen Energiearchitekturen.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in
  • der Entwicklung von Energiewandlern und Energiespeichern für Fahrzeugantriebe
  • der Leitung eines visionären Teams aus wissenschaftlichen Mitarbeitern
in einem familienfreundlichen und transparenten Arbeitsumfeld.
Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbar
  • Besondere wissenschaftliche Expertise in den Fächern Elektrotechnik oder Energietechnik von Vorteil, gerne auch mit Promotion
  • langjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Brennstoffzellen-Systemen
  • Kenntnisse im Thermomanagement
  • Internationale Beziehungen im Wissenschaftsbereich
  • Erfahrungen im Umgang mit Batterien und Elektromotoren
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen
  • Erfahrung im Aufbau von brennstoffzellenbetriebenen Fahrzeugen wünschenswert
  • idealerweise Erfahrungen im Aufbau von wasserstoffbetriebenen Prüfständen
  • Erfahrungen mit Systemsimulationssoftware, vorzugsweise mit Dymola oder Matlab/Simulink von Vorteil
  • Erfahrung in der Führung von wissenschaftlichen Teams und in der Lehre wünschenswert
Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Gabriele Rademann telefonisch unter +49 711 6862-488. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 17823 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#26441.
Logo