Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) "Fotografie"
Universität Kassel
Professur (W3) für Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) für das Lehrgebiet "Dreidimensionales Kommunikationsdesign"

Hochschule Trier. Trier, 01.03.2018

Rund 8.000 junge Menschen studieren und forschen in attraktiven Studiengängen an der Hochschule Trier. Wir sind eine drittmittelstarke Hochschule für angewandte Wissenschaften in Rheinland-Pfalz und Mitglied der EUA – European University Association. Damit bieten wir sehr gute Bedingungen für die Durchführung von Projekten mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Fachbereich Gestaltung folgende Stelle zu besetzen:

W2-Professur
für das Lehrgebiet
"Dreidimensionales Kommunikationsdesign"

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einer ausgezeichneten gestalterischen Expertise, die herausragende, zeitgemäße Leistungen auf dem Gebiet des dreidimensionalen Kommunikationsdesigns in der beruflichen Praxis nachweisen kann.

Die Bewerberinnen und Bewerber sollen ihre Befähigung zur Lehre im Bereich der Konzeption, des Entwurfs und der Realisierung von Produkt-, Packungs- und Raumgestaltung nachweisen. Wir suchen eine Persönlichkeit mit einer offenen Haltung zum formalen Experiment und der Bereitschaft zur Vermittlung von dreidimensionalen Grundlagen. Darüber hinaus sollen insbesondere die Fähigkeiten der Studierenden im Bereich der angewandten Forschung im ausgeschriebenen Lehrgebiet u. a. in Form von Projektarbeiten mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit gefördert werden.

Erwartet werden berufspraktische Erfahrungen im Einsatz analoger und digitaler Prototypmethoden (3D-Druck und Laser Cutter), wie auch Fähigkeiten zur Vermittlung von Fachtheorie, wie Markenentwicklung, Materialkunde sowie Fähigkeiten zur Schulung von Auseinandersetzungen mit gesellschaftlichen und kulturellen Bedingungen und Veränderungen.
Die Bewerberin/Der Bewerber soll das Fachgebiet im Bereich des Bachelor- und Masterstudiums vertreten und neben ausgezeichneten beruflichen Erfahrungen über ausgewiesene didaktische Fähigkeiten verfügen. Teil der Bewerbung soll ein Forschungskonzept passend zum Profil der ausgeschriebenen Stelle sein.

Das Land Rheinland-Pfalz und die Hochschule Trier vertreten ein Betreuungskonzept, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort erwartet wird.

Weitere Anforderungen und allgemeine Informationen sind im Internet abrufbar unter: http://www.hochschule-trier.de/go/Stellenausschreibung

Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit aufschlussreichem Portfolio, tabellarischem Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Nachweisen zur Berufstätigkeit und einer kurzen, aber aussagekräftigen Skizze zum Lehr- und Forschungsprofil senden Sie bitte bis zum 30.03.2018 an den Präsidenten der Hochschule Trier, Postfach 1826, D-54208 Trier.

Bewerbungsschluss: 30.03.2018