Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Assistant Professorship of Applied Ethics
Radboud Universiteit Nijmegen (RU)
Juniorprofessur (W1) für Praktische Philosophie (Tenure Track)
Technische Universität Dresden
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Tenure Track-Professur "Ethik in den Wissenschaften"

Eberhard Karls Universität Tübingen. Tübingen, 19.04.2018

Tenure Track-Professur „Ethik in den Wissenschaften“

Am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum 01.10.2018 eine Tenure Track-Professur für „Ethik in den Wissenschaften“ zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll das Feld der Ethik in den Wissenschaften in Forschung und Lehre vertreten und sich an der akademischen Selbstverwaltung angemessen beteiligen. Sie/Er soll sowohl in der Ethik als auch interdisziplinär ausgewiesen sein und das Fachgebiet „Ethik in den Wissenschaften“ eigenständig weiterentwickeln, insbesondere im Hinblick auf die Verbindungen zur Wissenschaftstheorie sowie zur Methodenentwicklung anwendungsbezogener Ethik. Zu den Aufgaben gehört weiter die Beteiligung in den Leitungsgremien des IZEW.

Schwerpunkte in der Lehre liegen auf interdisziplinären Lehrveranstaltungen im Bereich „Ethik in den Wissenschaften“ (z.B. Ethicum, Studium Oecologicum).

Vorausgesetzt wird eine herausragende Promotion mit anwendungsbezogen-ethischem Schwerpunkt sowie didaktische Eignung. Besonderer Wert wird auf Kompetenzen in der interdisziplinären Forschung sowie transdisziplinäre Kommunikationsfähigkeit gelegt. Erfahrungen mit Publikationen in internationalen Zeitschriften mit Begutachtungsverfahren sowie in der Akquise und Betreuung von Drittmittelprojekten sind erwünscht, eine zukünftige Beteiligung wird erwartet.

Bewerberinnen und Bewerber auf eine Tenure Track-Professur, die in Tübingen promoviert haben, sollen nach der Promotion die Universität gewechselt haben oder mindestens zwei Jahre außerhalb der Universität Tübingen wissenschaftlich tätig gewesen sein.

Die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle ist mit Tenure Track für die Berufung auf eine W3-Professur verbunden. Bei positiver Evaluation erfolgt die Berufung auf eine W3-Stelle ohne erneute Ausschreibung in einem angemessen vereinfachten Berufungsverfahren. Die konkreten Kriterien, die der Zwischen- und Endevaluation zugrunde gelegt werden, finden sich neben dem allgemeinen Qualitätssicherungskonzept unter folgendem Link: http://www.izew.uni-tuebingen.de/jobs.html. Dort finden Sie auch Aussagen zur Stellenkategorie.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Qualifizierte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Kopien von Urkunden, Verzeichnis der Publikationen, Verzeichnis der Lehrerfahrung, Übersicht über die Forschungsschwerpunkte, Konzept eines interdisziplinären Forschungsprogramms) sind bis zum 01.06.2018, vorzugsweise in Form eines pdf-Dokuments, zu richten

An den Vorstand des
Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)
Eberhard Karls Universität Tübingen, Wilhelmstr. 19, 72074 Tübingen
vorstand@izew.uni-tuebingen.de

Bitten fügen Sie zudem den online erhältlichen Bewerbungsbogen aus und senden Sie uns diesen ebenfalls zu.

Rückfragen können ebenfalls an den Vorstand gerichtet werden.

Bewerbungsschluss: 01.06.2018