Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Projektmanager/in
DPT - Deutscher Präventionstag gGmbH
Produktionsleitung (m/w) für das Programm Immersion der Berliner Festspiele
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Austauschkoordinator (m/w) für das Programm Erasmus+

Universität Ulm. Ulm, 05.02.2018

Bild-0 In der Abt. II-3 Internationale Angelegenheiten der Zentralen Universitätsverwaltung ist – vorbehaltlich der Bereitstellung entsprechender Mittel – ab April 2018 eine Stelle als

Austauschkoordinator /
Austauschkoordinatorin
für das Programm Erasmus+

in Teilzeit (75 %) befristet im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Juli 2019 zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Beratung und Betreuung der Studierenden der Universität Ulm, die im Rahmen von Erasmus+ einen Studienaufenthalt im Ausland planen und durchführen sowie der internationalen Erasmus-Studierenden, die an der Universität Ulm studieren
  • Administrative Abwicklung der Bewerbungsprozesse, der Aufenthalte sowie der Stipendienvergabe aus Mitteln des Programms Erasmus+
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und speziellen Events für Austauschstudierende
  • Kommunikation und Kontaktpflege mit Partnerhochschulen sowie mit Vertretern / Vertreterinnen der Studienbereiche und Verwaltungsstellen an der Universität Ulm
  • Themenbezogene Sachbearbeitung und Berichtswesen
  • Pflege von Informationsmaterialien und Formularen
  • Pflege von Mobilitätsdatenbanken und Webinhalten zum Thema Erasmus+
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Geistes-, Sozial- oder Kulturwissenschaften (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss)
  • Sehr gute Erfahrungen im internationalen Austausch von Hochschulen und dem Programm Erasmus+
  • Gute Kenntnisse der internationalen Hochschullandschaft und der Bildungsförderung des DAAD
  • Erfahrungen mit den Verwaltungsstrukturen im Hochschulbereich
  • Erfahrungen in der Arbeit mit internationalen Studierenden
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Mobilitätssoftware/-datenbanken (MoveOn, Mobility-Online, Mobility-Tool) und dem Content-Management-System Typo3
  • Eigenverantwortliches sowie strukturiertes und präzises Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit
  • Teamfähigkeit und kompetenter, freundlicher und serviceorientierter Umgang mit Studierenden und Mitarbeiter/-innen sowie Partnern innerhalb und außerhalb der Universität
  • Medienaffinität und sicherer Umgang mit Webkommunikation inklusive Social Media
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung von Vorteil
  • Hervorragende Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Weiterbildungsmaßnahmen und zur Teilnahme an Abend- und Wochenendveranstaltungen
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TV-L.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 18. Februar 2018 entweder per E-Mail in einer PDF-Datei an io.jobs@uni-ulm.de oder per Post an Universität Ulm, International Office, Albert-Einstein-Allee 5, 89081 Ulm unter der Kennziffer 13 einzureichen.
Für Auskünfte zum Arbeitsgebiet steht Ihnen Frau Dr. Habermalz telefonisch unter 0731/50-22046 zur Verfügung.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsschluss: 18.02.2018