Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Fachbereichsleitung (m/w) Frühe Hilfen

Lebenshilfe Service Bergisches Land gGmbH. Wermelskirchen, 11.07.2018

Lust auf Entwicklung?


Dann könnten wir gut zueinander passen.

Die Lebenshilfe Service Bergisches Land gGmbH mit Sitz in 42929 Wermelskirchen bietet als sozialer Dienstleistungsanbieter differenzierte Unterstützung für Menschen mit und ohne Behinderungen aller Altersstufen an.

Fachbereichsleitung Frühe Hilfen

in Wermelskirchen

Sie verantworten unseren neu organisierten Fachbereich, zu dem zwei Kitas und die Frühförderung mit ihren drei Standorten gehören.
Zusammen mit den ca. 35 MitarbeiterInnen entwickeln Sie den Fachbereich zukunftssicher weiter.

 

Deshalb sind Sie für uns interessant:

 

Sie möchten mit 75 - 100% Beschäftigungsumfang tätig sein

  • Sie verfügen über eine akademische Vorbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik o.ä.
  • Sie verfügen in den jeweiligen Arbeitsbereichen über eine gute Feldkompetenz
  • Sie können komplizierte Sachverhalte erfassen und einfach auf den Punkt bringen
  • Sie verfassen gute Konzepte und setzen diese in der Praxis um
  • Es ist Ihnen wichtig Ihr Team zu führen und weiterzuentwickeln
  • Ihre frischen Ideen tragen maßgeblich dazu bei den Fachbereich sicher in die Zukunft zu führen
  • Intensive Netzwerktätigkeit und Akquise macht Ihnen Freude und entspricht Ihren Fähigkeiten

Das können Sie von uns erwarten:

  • die Chance uns mit Ihren Ideen zu überzeugen
  • ein interessantes, eigenverantwortliches Aufgabengebiet
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Anlehnung an den TVöD
  • ein gutes Betriebsklima in einem dynamischen Unternehmen
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung, möglichst in einer pdf-Datei, bis zum 08.08.2018 an

Bewerbung-FBL@lhbl.de


Rückfragen im Vorfeld beantwortet Ihnen gerne

Herr Römer unter 0173-9346582.
Weitergehende Informationen zum Träger finden Sie unter www.lhbl.de.


Bewerbungsschluss: 08.08.2018