Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Spezialist (m/w) im Bereich Presse / PR und Marketing
Stiftung Nantesbuch gGmbH
Science-Policy-Koordinator (m/w) am Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig / Universität Leipzig
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Dozentin / Dozenten für Malerei im erweiterten Feld 50%

Zürcher Hochschule der Künste. Zürich, 01.03.2018

Kontakt
  • Zürcher Hochschule der Künste
  • Beate Schlingelhoff
  • Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96
  • 8005 Zürich
  • Schweiz
Kurt Import TEMPORARY
Die Zürcher Hochschule der Künste gehört mit rund 2800 Studierenden zu den führenden Kunsthochschulen Europas. Das vielfältige Studien- und Forschungsprogramm umfasst die Bereiche Design, Film, Kunst, Medien, Musik, Tanz, Theater, Vermittlung der Künste und Transdisziplinarität.Im Departement Kunst & Medien suchen wir für den Bachelor-Studiengang Kunst & Medien eine/einen:

Dozentin / Dozenten für Malerei im erweiterten Feld 50%

Wir wenden uns an eine künstlerische Persönlichkeit mit einer herausragenden künstlerischen Praxis, die einen wesentlichen Beitrag zur Kunst der Gegenwart leistet.
Sie setzen sich besonders mit dem Format Malerei im erweiterten Feld auseinander und zeigen umfassendes Interesse an zeitgenössischen Konzepten und an einem kritischen Diskurs.

Wir erwarten


– Hochschul- bzw. Akademieabschluss oder gleichwertige Qualifikationen
– Lehrerfahrung an einer Hochschule, Akademie oder vergleichbaren Institutionen
– Nachweis einer breitgefächerten Ausstellungspraxis
– Initiative und Bereitschaft das Praxisfeld Malerei, u.a. auch im digitalen Bereich,
   weiterzuentwickeln
– Interesse an künstlerischer Forschung
– Internationale Vernetzung und Interesse am künstlerischen Netzwerk in Zürichund
   in der Schweiz
– Aktive Beteiligung an hochschulinternen Aufgaben
– Teamfähigkeit und Bereitschaft zum Team-Teaching
– Bereitschaft den Lebensmittelpunkt nach Zürich oder Umgebung zu verlegen
– Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten


ein attraktives Arbeitsumfeld im Bachelorstudiengang Kunst & Medien mit einer offenen und flexiblen Ausbildungsstruktur, die den individuellen Interessen der Studentinnen und Studenten Rechnung trägt. Die Entwicklung einer eigenen künstlerischen Position der Studierenden steht im Zentrum der Ausbildung. Der Bachelorstudiengang Kunst und Medien zeichnet sich besonders durch Team-Teaching aus. Das heisst, zwei oder mehrere Dozierende lehren und betreuen Studierende gemeinsam in den Praxismodulen.
Es erwartet Sie eine interessante Zusammenarbeit mit renommierten Künstlerinnen und Künstlern, sowie Theoretikerinnen und Theoretikern. Das Arbeitsumfeld ermöglicht es Ihnen, neben der Lehre eigene Forschungs- und Dienstleistungsprojekte zu entwerfen und diese hochschulintern oder in Kooperation mit in- und ausländischen Hochschulen durchzuführen.
Im Rahmen der Massnahmen zur ausgewogenen Vertretung von Frauen und Männern in Teilbereichen der Zürcher Hochschule der Künste sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Für weitere fachspezifische Informationen wenden Sie sich bitte an Beate Schlingelhoff, Leitung Künstlerische Praxis BA: beate.schlingelhoff@zhdk.ch. Auskünfte zum Bewerbungsprozess und den Anstellungsmodalitäten erhalten Sie von Gerhard Bayard, Leiter Human Resources Management: gerhard.bayard@zhdk.ch.
Zusätzliche Informationen zum Departement Kunst & Medien und dem Bachelor-Studiengang Medien & Kunst finden Sie unter www.zhdk.ch/dkm.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 31. März 2018 online entgegen. Den Link zur Online-Bewerbung finden Sie unter zhdk.ch/jobs in der entsprechenden Stellenausschreibung.

Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Zürcher Fachhochschule

Zürcher Hochschule der Künste
Beate Schlingelhoff
Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich
Schweiz