Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Bereichsleiter (m/w) Künstlerisches Betriebsbüro
Humboldt Forum Kultur GmbH
Leiter (m/w) Presse, Kommunikation und Marketing
Hochschule Ulm
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Bereichsleitung Digitales (m/w)

Stiftung Humboldt Forum. Berlin, 02.03.2018


logo

Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Die Stiftung errichtet als Bauherrin das Berliner Schloss und bereitet gemeinsam mit der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und gemeinnützigen Einrichtungen des Landes Berlin den kulturellen Betrieb des Berliner Schlosses als "Humboldt Forum" vor.

Der Bereich Digitales plant, organisiert, koordiniert und dokumentiert akteursübergreifend die für die Ausstellungs-, Vermittlungs- und Programmarbeit eingesetzten digitalen Technologien, die auch neue museale Erfahrungsräume erschließen und das Humboldt Forum mit seinen Besucherinnen und Besuchern interagieren lässt. Die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung Digitales (m/w)

Aufgaben
wissenschaftliche und repräsentative Aufgaben:
  • Sicherstellung einer erfolgreichen Weiterentwicklung des Humboldt Forums auf dem Weg zur digital kompetenten Kulturinstitution der Zukunft durch die Planung und Konzeption von langfristig tragfähigen digitalen Strukturen, Prozessen und Instrumenten in Zusammenarbeit mit der Gründungsintendanz und dem Vorstand sowie den beteiligten Akteuren
  • Systematische und methodische Analyse der Anforderungen von digitalen Vermittlungsangeboten für Ausstellungen, Veranstaltungen, Projekte und allgemeine Themen unter Berücksichtigung des digitalen Gesamtkonzepts
  • Visualisierung und Modellierung wichtiger organisatorischer Abläufe, welche die technische Softwareentwicklung und –nutzung flankieren
  • Anleitung zu agiler Softwareentwicklung der Akteure
  • Initiierung und Betreuung von nationalen und internationalen Kooperationen im digitalen Bereich
Technische Aufgaben:
  • Entwurf und Entwicklung einer Datenarchitektur und –modellierung für das gesamte Humboldt Forum
  • Erarbeiten von Vorschlägen für die Modularisierung von Software-Entwicklungen
  • Entwicklung von Testszenarien
Planung und Kontrolle von Prozessen, interne und externe Kommunikation:
  • Planung, Steuerung der Umsetzung, Dokumentation, finanzielles Controlling, Qualitätssicherungssysteme und Erfolgskontrolle der Prozesse, Dienstleistungen und Produkte im Bereich Digitales (Überwachen und Sicherstellen der Umsetzungsplanungen / Meilensteine)
  • Organisation der Binnenkommunikation im Bereich der Prozess- und Anforderungssteuerung mit dem Ziel der Herstellung übertragbarer Lösungen
Sach- und Personalbezogene Leitung des Bereichs in der Aufbauphase sowie im sich anschließenden Vollbetrieb

Anforderungen
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Master) in den Bereichen Medieninformatik, Informations- und Datenmanagement, Informatik bzw. in einem vergleichbaren Studiengang oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Nachgewiesene, mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) in IT-Architektur, -Implementierung und Integration unter Einsatz moderner Methoden des SW-Engineering
  • Umfassende Kenntnisse moderner Web- und Applikationsserver, EAI-Werkzeuge, relationaler Datenbanksysteme, Modellierungswerkzeuge und Software-Entwicklungsumgebungen
  • Fundierte Kenntnisse in der Planung, Modellierung und Überwachung von Geschäfts- und Entwicklungsprozessen
  • nachgewiesene praktische Erfahrungen im Projektmanagement inklusive Vergabeverfahren
  • Erfahrungen bei der Umsetzung digitaler Strategien in Kultureinrichtungen
  • Souveränes persönliches Auftreten, überdurchschnittliches Organisationstalent und Flexibilität
  • Erfahrung in der Anleitung von Beschäftigten
  • Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 15 (Bewertungsvermutung). Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.
Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff "Bereichsleitung Digitales (m/w)" bis zum 31.03.2018 (Posteingang) an:

bewerbung@humboldtforum.com
bzw. an Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss
Unter den Linden 3
10117 Berlin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Erik Heermann
(e.heermann@humboldtforum.com oder 030 265 950 508)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Bewerbungsschluss: 31.03.2018