Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) Baumschule und Gehölzverwendung
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Professur (W2) für Geodätisches Landmanagement / Amtliches Vermessungswesen
Hochschule für Technik Stuttgart (HFT)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W2) "Verkehrs- und Mobilitätsmanagement" / Leiter (m/w) Abteilung für "Verkehrsmanagement und ÖPNV"

Technische Universität Berlin / Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V.. Berlin, 08.03.2018

An der Technischen Universität Berlin, Fakultät V - Verkehrs- und Maschinensysteme - Institut für Land- und Seeverkehr ist in einem gemeinsamen Berufungsverfahren nach dem Berliner Modell mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) eine

Universitätsprofessur - BesGr. W2

für das Fachgebiet „Verkehrs- und Mobilitätsmanagement“

in Personalunion
mit der Leitung der Abteilung für „Verkehrsmanagement und ÖPNV“ am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt unbefristet zu besetzen.

Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt, Energie und Verkehr mit mehr als 8.300 Beschäftigten. Zentrales Thema des Instituts für Verkehrssystemtechnik am DLR ist die Erarbeitung zukunftsweisender Lösungen für die Verkehrsträger Straße und Schiene. Die Forschungsaktivitäten zielen dabei auf die Erhöhung der Sicherheit und Effizienz des Verkehrs.

Kennziffer: V-90/18 (besetzbar ab sofort / unbefristet / Bewerbungsfristende 05.04.2018)

Aufgabenbeschreibung: Die W2-Professur an der TU Berlin vertritt das Fach Verkehrs- und Mobilitätsmanagement im Studiengang Verkehrswesen. Die oder der Berufene wird bei reduzierter Lehrverpflichtung (2 SWS, in deutscher und in englischer Sprache) zum DLR zugewiesen und übernimmt eine Abteilungsleitung im Themengebiet „Verkehrsmanagement und ÖPNV“ am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Berlin-Adlershof.

Themenbereiche sind:
  • Verkehrsdatenerfassung, Verkehrsdatenfusion, Internet of Things, Big Data, Möglichkeiten und Grenzen Cloud-basierter Lösungen
  • Modellierung und Simulation von Verkehrssystemen zur Entwicklung Innovativer Steuerungslösungen, auch im Hinblick auf automatisiertes Fahren sowie Interaktion mit dem öffentlichen Verkehr
  • Implementierung der Ansätze auf den Versuchseinrichtungen am DLR-Institut sowie Überführung in die praktische Anwendung
  • Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Bewertung der Qualität von Verkehrssystemen
  • Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung von Verkehrssystemen und nachhaltiger Mobilität
Erwartete Qualifikationen: Erfüllung der Berufungsvoraussetzungen gem. § 100 BerlHG

Der ausführliche deutsche und englische Ausschreibungstext ist im Internet abrufbar unter: http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs

Bewerbungsschluss: 05.04.2018