Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Projektmanager (m/w) Evaluation / Monitoring, Zentrale Universitätsverwaltung, Abteilung Gründungsservice

Technische Universität Berlin. Berlin, 08.05.2018

Logo
Die Technische Universität Berlin bündelt ihre Kompetenzen im Bereich Entrepreneurship aus Forschung, Lehre und Gründungsförderung im Centre for Entrepreneurship. Im Rahmen des von der Europäischen Union und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe geförderten Drittmittelprojektes „University Startup Factory“ werden technologieorientierten Gründungsvorhaben aus der Wissenschaft mit Stipendien bei der Entwicklung von Prototypen unterstützt. Projektpartner sind die Freie Universität Berlin, die Charité Universitätsmedizin Berlin und die Humboldt-Universität zu Berlin.

Beschäftigte/r mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hoch­schulbildung - 50 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen (Projektmanager/in Evaluation/Monitoring)

unter Vorbehalt der Mittelbewilligung
Zentrale Universitätsverwaltung, Abteilung V - Gründungsservice
Kennziffer: ZUV-212/18 (besetzbar ab 01.06.2018 / befristet bis 31.12.2019 / Bewerbungsfristende 25.05.2018)
Aufgabenbeschreibung: Die Projektmanagerin/der Projektmanager ist für das Monitoring und die Evaluierung des Projektes ,University Startup Factory’ an der TU Berlin zuständig.
Zu den Aufgaben gehören:
  • kontinuierliches Monitoring der Beratungsaktivitäten (Interviews, Datenanalyse, Qualitätsmanagement)
  • internationales Benchmarking der Gründungsberatung und entsprechender (Betreuungs-)Formate
  • Datenanalyse und Empfehlungsentwicklung zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Beratungsleistungen
  • Optimierung und Standardisierung des Betreuungsprozesses auf Grundlage der Evaluierungsergebnisse
  • Empfehlungen zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems bzw. zur Standardisierung der Betreuung
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Stipendiums
  • Veröffentlichung der Ergebnisse
Weitere Informationen erteilt Ihnen: Dr. Florian Hoos (Leiter des Gründungsservice), Email: florian.hoos@tu-berlin.de, Tel.: +49(0)30-314-21456.
Erwartete Qualifikationen:
  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) oder gleichwertige Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • nachweisbare Kompetenzen im Bereich Projekt-Monitoring und -Evaluation
  • erwünscht sind Kenntnisse im Bereich Umfragedesign und Qualitätsmanagement
  • strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin – Der Präsident – Abteilung V - Gründungsservice, Herr Dr. Hoos, Sekr. AM, Hardenbergstraße 38, 10623 Berlin oder per E-Mail an stephanie.goll@tu-berlin.de.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte
reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/
Logo

Bewerbungsschluss: 25.05.2018