Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Referent (m/w) Gesundheit für die Abteilung Gesundheits- und Pflegepolitik

Sozialverband VdK Deutschland e. V.. Berlin, 11.06.2018

logo

Der Sozialverband VdK Deutschland ist mit 1,8 Millionen Mitgliedern in 13 Landesverbänden der größte Sozialverband in Deutschland. Der gemeinnützige Verein vertritt die sozialpolitischen und sozialrechtlichen Interessen seiner Mitglieder, insbesondere der Rentnerinnen und Rentner, Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen sowie Pflegebedürftigen und deren Angehörigen.

Zur Verstärkung des Referates Gesundheit der Abteilung Gesundheits- und Pflegepolitik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Referent/-in Gesundheit

Das inhaltliche Themenspektrum der Stelle reicht von der ärztlichen und zahnärztlichen Versorgung und der Krankenhausversorgung bis zu den Übergängen dieser Versorgungen.

Tätigkeitsprofil:
  • Erarbeiten von Stellungnahmen und Positionspapieren
  • Kontaktpflege zu Akteuren im Gesundheitswesen und der Fachebene der Ministerien
  • Mitwirkung in Gremien der Gemeinsamen Selbstverwaltung im Rahmen der Patientenbeteiligung
  • Information und Beratung der Verbandsgliederungen
  • Koordination und Unterstützung der Patientenvertretung in Ländern und Kommunen
  • Aufarbeitung von wissenschaftlichen Studien
  • Organisation von Fach- und Schulungsveranstaltungen
Anforderungsprofil:
  • Einschlägiger Hochschulabschluss mit ausgewiesener Erfahrung im Tätigkeitsbereich
  • Kenntnisse im Sozial-, Medizin- und Krankenhausrecht sowie gute Kenntnisse des Gesundheitswesens
  • Erfahrung in der Akquise und Durchführung von Projekten zur Unterstützung der Interessenvertretung vor Ort
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Patienten- oder Behindertenverbänden
Wir bieten Ihnen:
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • einen abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgabenbereich
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einem aufgeschlossenen Team
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem neuen Bürogebäude mitten in Berlin
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin. Schwerbehinderte Bewerber/-innen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden können.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail (Anlagen bitte nicht größer als 10 MB) bis zum 24. Juni 2018 an:

Sozialverband VdK Deutschland e. V.
Frau Ute Zentgraff
Linienstraße 131
10115 Berlin
Telefon 030 9210580-307
bewerbung-gesundheit@vdk.de
www.vdk.de

Bewerbungsschluss: 24.06.2018