Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Ausbildung - Journalist (m/w)
Evangelische Journalistenschule
PR-Volontär (m/w)
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG - DIE ZEIT
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Volontariat zur Ausbildung zum PR-Redakteur (m/w)

Hochschule für Bildende Künste (HBK) Braunschweig. Braunschweig, 01.03.2018

logo

Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) bietet ab dem 2. Mai 2018 im Präsidialbüro, Bereich Kommunikation und Medien, ein

Volontariat zur Ausbildung
zur PR-Redakteurin/zum PR-Redakteur

an. Das Volontariat läuft über 2 Jahre und qualifiziert für Redakteursaufgaben in einer Pressestelle oder in ähnlichen Einrichtungen. Die Vergütung erfolgt im Umfang von 50 v.H. des Entgelts der EG 13 Stufe 1.
Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig/University of Art ist eine international orientierte, künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht. Mit etwa 1.000 Studierenden in den Studienbereichen Freie Kunst, KUNST.Lehramt, Darstellendes Spiel, Design, Visuelle Kommunikation, Kunstwissenschaft und Medienwissenschaften gehört die HBK zu den großen Kunsthochschulen in Deutschland.
Wir bieten Ihnen: Sie werden in die vielseitigen Aufgabenbereiche der Medienarbeit eingebunden. Dazu zählen insbesondere:
  • Konzeptionelle und inhaltliche Mitarbeit in der Online-Kommunikation (Internet und Intranet, Social Media),
  • Recherche, Schreiben und Redigieren von Beiträgen für den Print- und Online- Bereich,
  • Vorbereitung und Begleitung von Presseterminen sowie die Pressebetreuung und Bearbeitung von Anfragen,
  • Mitarbeit an der Erstellung von Informationsmaterialien wie Flyern, Broschüren und Plakaten.
Das Volontariat beinhaltet ein mehrwöchiges externes Ausbildungsangebot. Der Ausbildungsplan orientiert sich an den Empfehlungen des Bundesverbandes Hochschulkommunikation und an den Richtlinien des Deutschen Journalisten- Verbandes.

Sie verfügen über:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar),
  • neben ausgezeichneten Deutschkenntnissen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • nachweisbare journalistische Vorerfahrung in Form von Praktika o.Ä.,
  • Freude an der Kommunikation und die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie
  • ein gehobenes Interesse an den Themenfeldern Kunst, Design, Wissenschaften.
  • Kenntnisse in HTML, CSS etc. sind von Vorteil.
Die Hochschule für Bildende Künste Braunschweig fördert Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist beizufügen.
Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich auf dem Postweg bis zum 28. März 2018 an die:
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Kennwort: Volontariat
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Bewerbungsschluss: 28.03.2018