Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)

Hochschule Bremen. Bremen, 12.04.2018

An der Hochschule Bremen ist in der Fakultät 2 – Architektur, Bau und Umwelt – in der Abteilung Bau und Umwelt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Entgeltgruppe 13 TV-L

mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit eine/s Vollbeschäftigten zu besetzen.

Ihre Tätigkeiten:
Die beschriebenen Aufgaben sind in Lehre und Forschung des Internationalen Studiengangs Umwelttechnik B. Sc. sowie des Masterstudiengangs Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme M.Eng. der Fakultät 2, Abteilung Bau und Umwelt eingebunden. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll die folgenden Aufgaben in den Lehrgebieten Erneuerbare Energien, Abfallwirtschaft und/ oder Infrastrukturplanung übernehmen

Aufgaben in der Lehre
  • Unterstützung von Lehraufgaben (Planung, Gestaltung, Durchführung)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Curricula, insbes. der Digitalisierung
  • Konzeptionierung, Weiterentwicklung und eigenverantwortliche Durchführung von Studienprojekten
  • Fachliche Betreuung bei experimentellen Arbeiten und theoretischen Fragestellungen
  • Mitbetreuung von Abschlussarbeiten (sowohl theoretisch als auch experimentell)
  • Planung und Einführung neuer Technologien für Lehrveranstaltungen
Aufgaben in Forschung, Entwicklung (FuE) und Transfer
  • Unterstützung bei Planung und wissenschaftlicher Begleitung von FuE-/ Transferprojekten
  • Vorbereitung von Publikationen und Präsentationen von Forschungsergebnissen sowie von Tagungen
  • Unterstützung bei der Akquisition von Projekten
Aufgaben der Koordinierung
  • Planung und Organisation studiengangspezifischer Betriebsabläufe
  • Koordination und Abwicklung der Beschaffungsvorgänge für die Studiengänge
  • Maßnahmen zur Akquisition und Betreuung von Studierenden
  • Sicherstellung d. Instandhaltung / d. Qualitätsmanagements der Laborausstattungen
Qualifikationsvoraussetzungen:
Sie müssen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Ingenieursstudium (Diplom oder Master) im Fachgebiet Energiesysteme, Abfallwirtschaft oder Infrastrukturmanagement verfügen.

Der Arbeitsplatz setzt ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement sowie die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Bereitschaft zur Teamarbeit voraus. Weiterhin ist eine sehr gute mündliche sowie schriftliche Kommunikationsfähigkeit unbedingt erforderlich. Allgemeine sehr gute DV- und gute Englischkenntnisse werden ebenfalls vorausgesetzt.

Bewerbung:
Schwerbehinderten Bewerbern und Bewerberinnen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Die Hochschule Bremen ist bestrebt, den Anteil von weiblichem Personal im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Weitere Informationen zu der Ausschreibung erhalten Sie bei Frau Prof. Dr.-Ing. Silke Eckardt, Tel.: (0421) 5905-3427, Email: Silke.Eckardt@hs-bremen.de.

Bitte reichen Sie uns nur Kopien von Ihren Bewerbungsunterlagen ein (keine Mappen), da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden können.
Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer FK 2-WiMi-2-18 bis zum 1. Mai 2018 an:

Hochschule Bremen
Personalabteilung
Frau Schwöppe
Neustadtswall 30
28199 Bremen


Bewerbungsschluss: 01.05.2018