Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) für klinische Pflege
AKKON Hochschule für Humanwissenschaften Berlin
Professur im Studiengang "Angewandte Therapiewissenschaften" B.Sc.
HSD Hochschule Döpfer
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Hochschullehrer (m/w) Gesundheits- und Krankenpflege mit Karriereoption Professor/in (FH)

FH Vorarlberg GmbH. Dornbirn (Österreich), 30.01.2018

logo
Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen begleiten wir aktuell rund 1.300 Studierende und leisten gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Hochschullehrer/in Gesundheits- und Kennziffer 375
Krankenpflege

mit Karriereoption Professor/in (FH)

(Beschäftigungsausmaß 60 - 80% mit der Möglichkeit zur Aufstockung)

Im Zuge des Aufbaus des Bachelorstudiengangs Gesundheits- und Krankenpflege suchen wir eine wissenschaftlich qualifizierte Persönlichkeit mit ausgewiesener Praxis- und Lehrerfahrung und Expertise in der Auseinandersetzung mit aktuellen Themenfeldern der Pflege. Zu den Aufgaben zählen neben der Lehre die Betreuung der Studierenden, die Mitwirkung im Bewerbungsprozess sowie in Transferprojekten in Kooperation mit den Praxis- und Forschungs­partner/innen. Die Stellen­inhaberin/der Stelleninhaber unterstützt die Studien­gangsleitung in allen die Lehre betreffenden Belangen, insbesondere bei der Implementierung innovativer Lehrkonzepte und bei der Weiter­entwicklung des Studiengangs und wirkt weiters in Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit.

Ihr Profil
Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Freude an der Gestaltung attraktiver Lernformate sowie an der Begleitung und Förderung der Studierenden. Sie verfügen über ein Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege und über mehrjährige Praxis in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern der Pflege. Sie bringen fundierte Kenntnisse in den Kompetenzbereichen des Curriculums mit und können idealerweise auf eine ausgewiesene Expertise in einem der Schwerpunkte des Studiums verweisen. Zusätzlich haben Sie ein einschlägiges bzw. fachnahes Masterstudium und idealerweise eine pädagogische Aus- oder Weiterbildung absolviert. Ihre wissenschaftliche Erfahrung wird durch eine einschlägige Dissertation oder Veröffentlichungen in einschlägigen Zeitschriften nachgewiesen. Nicht promovierte, aber wissenschaftlich erfahrene Bewerber/innen sind ebenso eingeladen, sich zu bewerben.

Unser Angebot
Die Fachhochschule Vorarlberg ist eine innovative, dynamische Hochschule mit moderner Arbeits- und Forschungs­ausstattung und familienfreundlichen Arbeitsbedingungen (flexibles Arbeiten, nahegelegene Kinderbetreuung). Es erwartet Sie ein kollegiales Arbeiten im Team, individuelle Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten und ein anregendes Arbeits- und Lebensumfeld.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt zumindest Euro 57.500,00 (Vollzeit, 40 Stunden). Das tatsächliche Jahresgehalt orientiert sich an Qualifikation und Erfahrung. Die Stelle wird zunächst in Teilzeit besetzt, mit der perspektivischen Möglichkeit zur Aufstockung auf Vollzeit. Ein ausführliches Stellenprofil finden Sie auf www.fhv.at/stellenportal. Für weitere Informationen wenden Sie sich an die Studiengangsleiterin Frau Mag.a Barbara Harold, Tel. +43 5572 792 5901, Mail: barbara.harold@fhv.at.

Die FH Vorarlberg nimmt die Vielfalt der Kompetenzen und Erfahrungen, die eine diverse Zusammensetzung von Belegschaft und Studierenden mit sich bringt, als wichtige Quelle der kreativen Weiterentwicklung und als Chance für die Zukunft wahr und begrüßt diese Diversität auch in den Bewerbungen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse, Lehrevaluationen) senden Sie bitte vorzugsweise digital in einem PDF-Dokument bis 20.02.2018 unter Angabe der Kennziffer zu Handen von Dr. Birgit E. Schmid an personal@fhv.at.
FH Vorarlberg GmbH
CAMPUS V, Hochschulstr. 1
A 6850 Dornbirn
zert

Bewerbungsschluss: 20.02.2018