Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Mitarbeiter (m/w) im Bereich Digitale Forschungsdaten

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Frankfurt am Main, 08.05.2018

Logo
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.
Die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Einsatz in der Verbundzentrale des Hessischen Bibliotheks­infor­mations­systems (HeBIS) einen / eine

Mitarbeiter/-in im Bereich Digitale Forschungsdaten
(E 13 TV-G-U)

Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages (TV-G-U).
HeBIS ist der elektronische Informations- und Dienstleistungsverbund der wissenschaftlichen Bibliotheken in Hessen und Teilen von Rheinland-Pfalz. Die HeBIS-Verbundzentrale fungiert als Dienstleistungszentrum und bietet innovative und umfassende Serviceleistungen für Bibliotheken und deren Benutzer. Die HeBIS-Verbundzentrale arbeitet in mehreren, zum Teil EU-weiten Projekten im Bereich des Managements digitaler Forschungsdaten. Sie entwickelt und betreibt hierzu Multimedia-Datenbanksysteme (Repositorien) für digitalisierte und digitale Objekte sowie Verfahren zur Aufbereitung, Analyse und Verknüpfung von Datensätzen.
Ihre Aufgaben:
In einem interdisziplinären Team mit Arbeitsschwerpunkt in der finanzwirtschaftlichen Forschung kommt Ihnen die Aufgabe zu,
  • Verfahren zur Extraktion und Verlinkung von Named Entities zu implementieren.
  • beim Aufbau von Repositorien für Speicherung und Nachweis von Forschungsdaten mitzuwirken.
  • bei der Entwicklung von Datenmodellen für den Aufbau einer finanzwirtschaftlichen Forschungsdateninfrastruktur mitzuwirken.
Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom / Master) in Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang. Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen aus der angewandten Informatik und einem Bezug zu wirtschaftswissenschaftlichen und / oder historischen Fragestellungen. Hierzu bringen Sie mit:
  • gute Kenntnisse gängiger Datenbanksysteme und zumindest einer der Programmiersprachen JAVA oder Python
  • Erfahrungen im Bereich des Datenmanagements und der datenbanknahen Programmierung
  • Befähigung zu analytisch-konzeptionellem Denken sowie die ausgeprägte Fähigkeit, kooperative Entwicklungsprozesse im Team erfolgreich zum Abschluss zu bringen
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen
Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima in einem internationalen Projektumfeld sowie die mit einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst verbundenen Vorteile in der Altersversorgung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Neben den üblichen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes bietet die Goethe-Universität ihren Beschäftigten im Jahr 2018 ein LandesTicket Hessen, das zur Nutzung des ÖPNV in ganz Hessen berechtigt.
Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen, bitten wir um die Zusendung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 13/2018 bis zum 05.06.2018 an den Direktor der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Bockenheimer Landstraße 134 – 138, 60325 Frankfurt am Main oder an die E-Mail-Adresse:
jobs@ub.uni-frankfurt.de
Bitte senden Sie keine Originalunterlagen zu, da eine Rücksendung nicht erfolgt.

Bewerbungsschluss: 05.06.2018