Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement und Projektmanagement
Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)
Professur - Tourismuswirtschaft
IUBH Internationale Hochschule
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre unter besonderer Berücksichtigung der Unternehmensbewertung und der wertorientierten Unternehmensführung

Karl-Franzens-Universität Graz. Graz (Österreich), 05.04.2018

Das Institut für Unternehmensrechnung und Steuerlehre der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät besetzt eine

Professur für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre unter besonderer Berücksichtigung der Unternehmensbewertung und der wertorientierten Unternehmensführung

(5 Stunden/Woche; auf 5 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis gemäß § 99 (1) UG; voraussichtlich zu besetzen ab 01. Oktober 2018)

Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll das Fach Unternehmensbewertung sowie wertorientierte Unternehmensführung in Forschung und Lehre mit besonderer Berücksichtigung des Praxisbezuges vertreten. Fragen der Unternehmensbewertung und ihr Zusammenhang mit Themen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre sollen abgedeckt werden. Im Rahmen dieses Schwerpunkts soll eine Vernetzung mit wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Einrichtungen auf nationaler und internationaler Ebene erfolgen. Insbesondere ist die Kooperation mit Unternehmen erwünscht. Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber soll bedarfsgerechte und praxisorientierte Lehrveranstaltungen aus den oben genannten Bereichen für Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät anbieten sowie Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen betreuen. Anstellungserfordernisse sind eine hervorragende wissenschaftliche Qualifikation in Forschung und Lehre für das zu besetzende Fach sowie langjährige facheinschlägige außeruniversitäre Praxis in leitender Position, ein einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium, langjährige praktische Erfahrung in Unternehmensbewertung und Steuerlehre. Zudem erwarten wir Kompetenz im Bereich des Gender Mainstreaming.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennzahl VV/5/99 ex 2017/18 bis 25. April 2018 einzureichen. Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten und weitere Voraussetzungen finden Sie unter jobs.uni-graz.at/VV/5/99.

Bewerbungsschluss: 25.04.2018