Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Lehrgebiet Wissenschaftliche Weiterbildung und Didaktik

FernUniversität in Hagen. Hagen, 07.05.2018

logo

(Kennziffer 723/744) Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, Lehrgebiet Wissenschaftliche Weiterbildung und Didaktik, eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin /
wissenschaftlicher Mitarbeiter

mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit, Entgeltgruppe 13 TV-L

befristet zu besetzen.

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning Studienmodells. An unseren vier Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen.

Befristung:
Die Stelle ist bis zum 30.06.2019 befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist gegebenenfalls möglich.
Ihre Aufgaben:
Wissenschaftliche Mitarbeit im Rahmen der Wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs ’Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen’ mit nachstehendem Tätigkeitsschwerpunkt: Forschungsarbeit zu wissenschaftlicher Weiterbildung mit den Schwerpunkten Theorie-Praxis- Verzahnung und Hochschuldidaktik im nationalen und internationalen Kontext.
Ihr Profil:
  • Einschlägiges, erfolgreich abgeschlossenes, Hochschulstudium auf Masterniveau in den Geistes- oder Sozialwissenschaften
  • Nachgewiesene Erfahrungen in der (begleitenden) Forschungsarbeit zur wissenschaftlichen Weiterbildung im nationalen und/oder internationalen Kontext
  • (Erste) Forschungspublikationen zu wissenschaftlicher Weiterbildung im nationalen und/oder internationalen Kontext
  • Nachgewiesene Erfahrungen mit dem Einsatz qualitiativer, partizipativer Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Sehr gute Kenntnisse des deutschen Hochschulsystems
  • Sehr gute Kenntnisse der wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Fundierte Anwenderkenntnisse der Programme MS Word, MS Excel und MS PowerPoint
  • Strukturiertes Denk- und Urteilsvermögen, Teamfähigkeit, genaues Arbeiten auch unter Termindruck, Eigeninitiative, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit qualitiativer Software (MAXQDA) erwünscht
Unser Angebot:
Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fortund Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z. B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Auskunft erteilt:
Frau Univ.-Prof. Dr. Eva Cendon, Tel.: 02331 987-4061
Bewerbungsfrist:
25.05.2018
Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Formular.

bewerben

FernUniversität in Hagen - Dezernat 3.3 Personalentwicklung - Universitätsstraße 47 - 58097 Hagen

Bewerbungsschluss: 25.05.2018