Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Leitung (m/w) der Stadtbücherei
Stadt Münster
Bibliotheksdirektor / Vorstandsmitglied (m/w)
Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Leiter (m/w) der Stadtbücherei

Stadt Hameln. Hameln, 22.02.2018

logo
Bei der großen selbständigen Stadt Hameln
- rd. 59.000 Einwohner – ist die Stelle

des Leiters/der Leiterin der Stadtbücherei

zum 01.09.2018 zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle nach Entgeltgruppe 12 TVöD.

Die Stadtbücherei wurde 1914 gegründet und spricht mit ihrem umfangreichen Angebot Menschen aus dem gesamten Einzugsgebiet des Landkreises Hameln-Pyrmont an. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der historischen Pfortmühle an der Weser, im attraktiven Stadtzentrum der Rattenfängerstadt Hameln. Als familienfreundliche Stadt mit hoher Lebensqualität hält Hameln gute Wohn-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten vor.

Voraussetzungen:

Sie haben eine Hochschulausbildung zum/zur Bibliothekar/in oder einen vergleichbaren Studienabschluss eines verwandten Fachs erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen zudem Leitungserfahrung in bibliothekarischen Einrichtungen und möglichst Erfahrung in der Drittmittelakquise mit.

Außerdem verfügen Sie über ein ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein, besitzen Durchsetzungsstärke sowie Überzeugungskraft und weisen sich durch Führungskompetenz, Methodenvielfalt, Planungs- und Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit aus. Innovation und Kreativität sind für Sie selbstverständlich auf dem Weg zu prozessorientiertem Handeln. Der Bereich der "digitalen Welt" ist für Sie eine faszinierende Herausforderung für eine Neudefinition des Öffentlichen Raumes.

Zu Ihren Aufgaben gehören schwerpunktmäßig:
  • Die Gesamtleitung der Stadtbücherei in strategischer, fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht
  • Die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung der Bücherei, die Ausgestaltung des Leistungsspektrums sowie der Ausbau und Umbau zu einem modernen Service- und Innovationszentrum unter der Berücksichtigung digitaler Medien und Services sowie der sich ändernden Mediennutzungsgewohnheiten
  • Die weitere Entwicklung und Vertiefung der zielgruppenorientierten Bibliotheksarbeit sowie der Vernetzungs-und Versorgungsfunktionen für den Bildungs- und sozialen Bereich der Stadt Hameln
  • Die Überarbeitung des Marketingkonzeptes und der Öffentlichkeitsarbeit mit besonderer Schwerpunktsetzung im Bereich der Veranstaltungsreihen sowie der bildungs- und kulturpolitischen Projekte zur Vermittlung von Sprach-, Lese-, Informations- und Medienkompetenz
  • Die Kooperation mit Partnern innerhalb der Stadt Hameln und des gesamten Einzugsgebietes
  • Die Übernahme von Verantwortung für die fachbibliothekarischen Aufgaben sowie die Unterstützung bei der täglichen Aufgabenerfüllung in der Stadtbücherei
Wir bieten:

Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einer modernen Stadtverwaltung. Neben der effektiven und zielgerichteten Führung der derzeit vierzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört vor allem die Weiterentwicklung von organisatorischen Konzepten, die Konzeption und die strategische Weiterentwicklung der Dienstleistungen der Bücherei zu Ihren Aufgaben, die Sie verantwortlich mit Ihrem Team umsetzen. Dies beinhaltet insbesondere auch die Einwerbung von Drittmitteln und den Aufbau von institutsübergreifenden Kooperationen. Darüber hinaus vertreten Sie die Stadtbücherei in Fachgremien.

Es handelt sich zudem um eine Tätigkeit, bei der Sie maßgeblich an der konzeptionellen und zukunftsweisenden Neugestaltung der Bücherei mitwirken. Ein engagiertes Team freut sich darauf, Sie dabei zu unterstützen.

Sonstige Hinweise:

Die Stelle ist aufgrund der Komplexität der Aufgabenstellung nicht teilzeitgeeignet.

Zur Förderung der beruflichen Gleichberechtigung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Fachbereichs Kultur, Frau Dr. Dorothee Esser-Link, unter der Telefonnummer 05151/202-3964 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, unter Angabe der ID-Nr: 32/AL, richten Sie bitte bis zum 25.03.2018 an die Stadt Hameln, Personalabteilung, Rathausplatz 1, 31785 Hameln. Bitte übersenden Sie ausschließlich einfache, nicht beglaubigte Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Vorgaben vernichtet, sofern Sie nicht ausdrücklich um Rücksendung bitten. Verzichten Sie zudem bitte auf Mappen oder Hefter, Sie erleichtern uns dadurch die Arbeit.

Bewerbungsschluss: 25.03.2018