Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Professur (W2) für Mikrobielle Interaktionen

Friedrich-Schiller-Universität Jena. Jena, 30.05.2018

Logo
An der Fakultät für Biowissenschaften ist ab sofort die

Professur (W2) für Mikrobielle Interaktionen

zu besetzen.
Gesucht wird eine Forscherpersönlichkeit mit exzellenten Publikationen und umfassender Forschungserfahrung in der Mikrobiologie, wie z. B. Interaktionen von Mikroorganismen durch Biomoleküle, Syntheseleistungen von Mikroorganismen, Interaktionen mit einem Wirt oder in mikrobiellen Gemeinschaften, aber auch in anderen Zusammenhängen. Ein modernes Forschungsfeld mit Anbindung an die Jenaer Forschungsverbundvorhaben wie die Exzellenz-Graduiertenschule JSMC ist essentiell. Insbesondere ist Mitarbeit im SFB ChemBioSys erwünscht.
Engagement in der forschungsorientierten Lehre im Bachelor-Studiengang Biologie und dem englischsprachigen Master-Studiengang Microbiology wird erwartet. Das Institut ist in eine hervorragende Forschungslandschaft mit thematisch überlappenden außer-universitären Instituten eingebunden (Max-Planck-Gesellschaft, Leibniz-Gemeinschaft). Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Erika Kothe (erika.kothe@uni-jena.de).
Einstellungsvoraussetzungen sind die Habilitation oder vergleichbare wissenschaftliche Leistungen. Eine aktive Drittmitteleinwerbung sowie pädagogische Eignung werden erwartet.
Die Friedrich-Schiller-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen in Deutsch oder Englisch (Lebenslauf, Zeugnis- und Urkundenkopien, Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Dokumentation der Lehrtätigkeit mit Evaluationsergebnissen, Publikationsverzeichnis, Drittmitteleinwerbungen, Forschungsagenda und Lehrkonzept) richten Sie bitte in elektronischer Form in einer Datei im Format *PDF bis zum 16.07.2018 an:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dekan der Fakultät für Biowissenschaften

dekanbio@uni-jena.de

Bewerbungsschluss: 16.07.2018