Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für die Abteilung Wissenstransfer, Team GESIS-Training

Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V. GESIS. Köln, 12.06.2018

logo
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft.
Wir suchen zum 01.08.2018 für den Standort Köln, Abteilung Wissenstransfer, Team GESIS-Training eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

(Entgeltgruppe 13 TV-L, Vollzeit
als Elternzeitvertretung befristet für 13 Monate bis zum 31.08.2019)

Die Aufgabe der Abteilung „Wissenstransfer“ ist es, ein breites Angebot und unterschiedliche Formate für die Wissensvermittlung und den Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden in die sozialwissenschaftliche Forschungsgemeinschaft und die Gesellschaft kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu optimieren.
Ihr Aufgabengebiet:
  • Wissenschaftliche Konzeption und Koordination (Themenfindung, Dozentenrekrutierung, Weiterentwicklung des Angebots) der GESIS Summer School in Survey Methodology und des GESIS Methodenseminar (https://www.gesis.org/angebot/veranstaltungen/gesis-training/). Dabei stehen Ihnen Sachbearbeiterinnen zur Seite, die sich z.B. um die Rahmenbedingungen vor Ort und das Teilnehmermanagement kümmern.
  • Forschungs- und Publikationstätigkeit (30% der Arbeitszeit)
  • Mitarbeit bei teamübergreifenden Aufgaben, z.B. bei Veranstaltungsevaluationen, Marketing und Programmentwicklung
Ihr Profil:
  • Master (oder äquivalenter Abschluss) in Soziologie, Survey Methodology oder einem anderen sozialwissenschaftlichen Fach. Eine abgeschlossene Promotion ist von Vorteil.
  • Gute Kenntnisse in der Survey Methodologie (Umfrageforschung und Umfragemethoden) und die Motivation, diese zu erweitern.
  • Aufgeschlossenheit für ein breites Spektrum sozialwissenschaftlicher Methoden und Affinität zur wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Teamfähigkeit, Organisationskompetenz, Verhandlungsgeschick und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
GESIS bietet ein spannendes Arbeitsumfeld für interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zwischen Sozialwissenschaften und Informatik. Als Infrastruktureinrichtung fördern wir sozialwissenschaftliche Forschung und kooperieren mit namhaften internationalen Forschungsinstitutionen.

GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten in einer ansprechenden Arbeitsatmosphäre mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Bei uns arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld im Herzen Mannheims und profitieren von einer flexiblen Arbeitsumgebung sowie internen und externen Netzwerken.

GESIS gewährleistet die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber tragen wir seit 2010 das Zertifikat audit „berufundfamilie“.

Weitere Informationen zur Arbeit bei GESIS finden Sie hier.


Für weitere Informationen zu den Aufgabengebieten wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herr Dr. Reinhard Schunck. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen Frau Alissa Vogt per E-Mail zur Verfügung.
logos Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte bis einschließlich 30.06.2018
über unser Online-Bewerbungsportal.
Die Kennziffer lautet: Wiss-15

Bewerbungsschluss: 30.06.2018