Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professorship Innovation and Entrepreneurship
Technical University of Munich (TUM)
Professorship in Finance / Accounting
Technical University of Munich (TUM)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W3) für Finanzmärkte

Universität Mannheim (UMA) / Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW). Mannheim, 11.01.2018

logologo
An der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem gemeinsamen Berufungsverfahren mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Mannheim die

Professur für Finanzmärkte (W3)

zu besetzen. Der/Die Berufene wird parallel zur Übernahme der Professur an der Universität Mannheim beurlaubt, um am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) die Leitung des Forschungsbereichs"Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement" zu übernehmen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im ZEW.

An der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim ist die Professur in der Area"Finance" angesiedelt, innerhalb derer eine intensive Zusammenarbeit sowohl in der Forschung als auch in der Lehre gepflegt wird. In der Area "Finance" soll die Professur den Themenschwerpunkt"Finanzmärkte" in Forschung und Lehre vertreten. Weiterhin wird die Fähigkeit und die Bereitschaft zur Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen sowie eine Beteiligung am Center for Doctoral Studies in Business (CDSB) erwartet. Das Lehrdeputat umfasst zwei Semesterwochenstunden.

Das Ziel des Forschungsbereichs"Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement" am ZEW ist es, die Funktionsweise der Finanzmärkte und deren Auswirkungen auf die Realwirtschaft wissenschaftlich zu untersuchen und die Ergebnisse in die wirtschaftspolitische Beratung einzubringen. Der Forschungsbereich veröffentlicht regelmäßig den ZEW-Finanzmarkttest.

Die Berufungsvoraussetzungen richten sich nach § 47 LHG des Landes Baden-Württemberg. Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen.

Der/Die Bewerber/-in soll auf dem Gebiet der Finanzmärkte hervorragend ausgewiesen und vernetzt sein. Ein Arbeitsschwerpunkt im Bereich Household Finance und/oder Unternehmensfinanzierung wird erwartet. Erfolge in der Akquise von Drittmitteln werden vorausgesetzt, Erfahrungen in der wirtschaftspolitischen Beratung sowie der Leitung interdisziplinärer Projektteams sind wünschenswert.

Zur Stärkung der universitären Einbindung in das regionale Umfeld wird davon ausgegangen, dass der/die Berufene bereit ist, seinen/ihren Lebensmittelpunkt in die Region zu legen. Die Universität Mannheim und das ZEWstreben die Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Lehre an und fordern daher entsprechende qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte Bewerber bzw. Bewerberinnen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Interessenten werden gebeten, ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis um 05.02.2018 auf dem Postweg oder per E-Mail zu senden an:

zert
Universität Mannheim
Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
Prof. Dr. Dieter Truxius
68131 Mannheim

recruiting-finance@bwl.uni-mannheim.de

Bewerbungsschluss: 05.02.2018