Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Mitarbeiter (m/w) im Bereich Evaluation und im Projekt "RuhrFutur"

Hochschule Ruhr West (HRW). Mülheim an der Ruhr, 11.12.2017

Logo
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.
Wir suchen ab sofort eine*n motivierte*n

Mitarbeiter*in im Bereich Evaluation und im Projekt „RuhrFutur“

Kennziffer 121-2017, Vergütung TV-L E 9
Eine hohe Qualität der Lehre ist Teil des Selbstverständnisses der Hochschule Ruhr West. Das Studiengangsqualitätsmanagement unterstützt dies durch die Koordination verschiedener Qualitätssicherungsverfahren wie Evaluation und Akkreditierung sowie der Definition und Dokumentation von Prozessen rund um Studium und Lehre. Daher wird eine Persönlichkeit gesucht, die Freude daran hat, sich am Aufbau eines umfassenden Qualitätssicherungssystems zu beteiligen. Besonderen Wert legen wir neben der fachlichen Eignung auf eine ausgeprägte Serviceorientierung.
Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung von Befragungen im Bereich Studium und Lehre in Abstimmung mit den Projektpartnern der HRW innerhalb der Bildungsinitiative RuhrFutur:
    • Durchführung sowie Weiterentwicklung der Erstsemester- /Fünftsemesterbefragung und Einbettung in den Gesamtbefragungskontext der HRW
    • Ggf. Koordination der Einführung von weiteren im Rahmen von RuhrFutur vorgesehenen Befragungen und Einbettung in den Gesamtbefragungskontext der HRW
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der Lehrveranstaltungsevaluation und der Absolventenbefragung
  • Mitarbeit bei der Durchführung von alternativen Evaluationsverfahren, z. B. TAP-Verfahren (in Zusammenarbeit mit der Hochschuldidaktik)
  • Aufbereitung und Analyse von Befragungsergebnissen mithilfe von SPSS für die interne Qualitätssicherung und die hochschulexterne Veröffentlichung
  • Gremienvorstellung und -diskussion von Befragungsergebnissen
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der hochschulinternen Nutzung der Ergebnisse
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich empirischer Sozialforschung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Excel und SPSS
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Vorkenntnisse und Erfahrungen im administrativen Bereich sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Überdurchschnittliches Organisationstalent/ kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
Wir bieten:
  • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance: dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm
  • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen
Die Stelle ist im Rahmen des Maßnahmezeitraums zunächst bis zum 31.12.2022 befristet. Eine Verlängerung darüber hinaus ist nicht ausgeschlossen.
Logo
Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.
Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 07.01.2018 an karriere@hs-ruhrwest.de.
Bild Die Vorstellungsgespräche sind für den 06.02.2018 terminiert.
Bei fachlichen Fragen:
Frau Dr. Julia Zantopp
Leiterin Studiengangsqualitätsmanagement
Telefon: 0208 882 54-190
E-Mail: julia.zantopp@hs-ruhrwest.de

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:
Tim Jansen
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-230
E-Mail: tim.jansen@hs-ruhrwest.de
Logo www.hochschule-ruhr-west.de

Bewerbungsschluss: 07.01.2018