Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für das Institut Mess- und Sensortechnik

Hochschule Ruhr West (HRW). Mülheim an der Ruhr, 12.06.2018

logo

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.

Wir suchen ab sofort für das Institut Mess- und Sensortechnik eine*n motivierte*n

Wissenschaftliche * n Mitarbeiter * in

Kennziffer 56-2018, Vergütung bis TV-L E 12
head
Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Systemtheorie, der Fahrzeugelektronik, der Mechatronik und der Medizintechnik.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Lehre (Konzeptionierung, Auf- und Ausbau, Koordination und Betreuung von Praktika) in den Fachgebieten Automatisierungs- und Regelungstechnik
  • Mitarbeit an aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten
    - Anfertigung eigener wissenschaftlicher Arbeiten
    - Projektplanung und -betreuung von Praxisarbeiten - und   Bachelorarbeiten
    - Mitwirkung an Publikationen
  • Interdisziplinäres Arbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, physikalischen Technik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Programmierkenntnisse (z.B. C/C++, MATLAB)
  • Nachweisliche Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Automatisierungstechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Organisationstalent sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohes Engagement und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und teamorientiertem Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm
  • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

pfeil Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 08.07.2018 an karriere@hs-ruhrwest.de.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 06.08.2018 terminiert.
Bei fachlichen Fragen:
Prof. Dr. Jörg Himmel
Institutsleiter Mess- und Sensortechnik
Telefon: 0208 882 54-387
E-Mail: joerg.himmel@hs-ruhrwest.de

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:
Tim Jansen
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-230
E-Mail: tim.jansen@hs-ruhrwest.de


charta


Bewerbungsschluss: 08.07.2018