Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt
Leiter (m/w) des Referates Drittmittel im Dezernat für Haushalt und Finanzen

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU). München, 13.06.2018


Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der größten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Im Dezernat für Haushalt und Finanzen der Zentralen Universitätsverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Leiterin/Leiter des Referates Drittmittel

An der Schnittstelle zur Wissenschaft unterstützt das Referat die Forschenden und ihre mittelbewirtschaftenden Einrichtungen als zentrale Anlaufstelle für administrative Fragen rund um die Einwerbung und Abwicklung von Drittmitteln.

Ihre Aufgaben
  • Ausbau eines umfassenden und bedarfsgerechten Serviceangebots, das die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie deren dezentrale Verwaltung bei der administrativen Abwicklung von drittmittelgeförderten Forschungsprojekten unterstützt
  • Effektive und effiziente Steuerung der administrativen Prozesse über die gesamte Prozesskette von der Antragstellung bis zum Abschluss eines Drittmittelprojektes
  • Laufende Verbesserung der Prozesse im Rahmen eines kontinuierlichen Veränderungsprozesses, d. h. insbesondere in der Digitalisierung der Prozesse, in der Pflege und des Ausbaus der bestehenden Dokumentationen, sowie dem Einsatz und der Implementierung unterstützender Tools
  • Fachliche Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Referat
  • Weiterentwicklung des Referats hinsichtlich der Binnenstruktur
  • Optimierung der Schnittstellen zu den am Prozess beteiligten Organisationen und Einrichtungen (Fördermittelgeber, dezentrale Einheiten und Zentralverwaltung der LMU München (insbesondere Forschungsförderung und Rechtsdezernat)).
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Wissenschaftssystem, optimaler Weise an einer Universität
  • Fundierte Kenntnisse der administrativen Abwicklung von Drittmittelvorhaben
  • Anwendungserfahrung im Projekt- und Prozessmanagement
  • Führungspersönlichkeit mit mehrjähriger Erfahrung in der Führung von Teams
  • Analytische Fähigkeiten, Koordinationsgeschick sowie verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität sowie Kunden- und Lösungsorientierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Eingruppierung erfolgt gemäß Qualifikation und Vorerfahrung nach dem TV-L. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Stellenreferenz „academics“ ausschließlich per E-Mail an frank.spiekermann@lmu.de, (alle Unterlagen in einer PDF-Datei mit max. 5 MB) bis zum 04.07.2018 an die Ludwig-Maximilians-Universität München, Frank Spiekermann, Dezernent für Haushalt und Finanzen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Spiekermann unter Tel. 089 2180- 3659 oder per E-Mail zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 04.07.2018