Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Präsident (m/w)
Universität Bayreuth
Professur (W3) für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Präsident (m/w)

Technische Universität München (TUM). München, 26.04.2018

logo
An der Technischen Universität München (TUM) ist zum 1. Oktober 2019 die Position als

Präsidentin/Präsident

in der Besoldungsgruppe W3 zu besetzen.
Die Technische Universität München (TUM) ist mit rund 550 Professorinnen und Professoren, etwa 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 41.000 Studierenden eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas. Ihre Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften und Medizin, verknüpft mit Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Als unternehmerische Universität bekennt sich die TUM zum wettbewerblichen Leistungsprinzip. Sie versteht sich als Gestalterin der Innovationsgesellschaft, die junge Talente in den Mittelpunkt stellt. Dabei profitiert die TUM von starken Partnern in Wissenschaft und Wirtschaft. Weltweit ist die TUM mit einem Campus in Singapur sowie Verbindungsbüros in Brüssel, Kairo, Mumbai, Peking, San Francisco und S˜ao Paulo vertreten. 2006 und 2012 wurde sie als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. In internationalen Rankings gehört sie regelmäßig zu den besten Universitäten Deutschlands.
Als Präsidentin oder als Präsident der TUM wird eine dynamische Führungspersönlichkeit mit internationaler wissenschaftlicher Reputation gesucht. Das Anforderungsprofil schließt u. a. profunde Erfahrungen in einer Leitungstätigkeit an einer renommierten Universität oder Forschungseinrichtung und in der akademischen Lehre sowie überzeugende Vorstellungen für ein hochattraktives universitäres Zukunftskonzept ein. Kenntnisse des deutschen Hochschul- und Wissenschaftssystems einschließlich des hochschulpolitischen Geschehens werden erwartet.
Zur Präsidentin oder zum Präsidenten kann bestellt werden, wer der Hochschule als Professorin oder Professor angehört oder eine abgeschlossene Hochschulausbildung besitzt und auf Grund einer mehrjährigen verantwortlichen beruflichen Tätigkeit, insbesondere in Wissenschaft, Kunst, Wirtschaft, Verwaltung oder Rechtspflege, erwarten lässt, dass er oder sie den Aufgaben des Amtes gewachsen ist.
Die Amtszeit beträgt gemäß der Grundordnung der TUM zwölf Semester.
Gleichstellung ist der TUM ein wichtiges Anliegen. Deswegen begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen qualifizierter Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen werden bis zum 31. Mai 2018 erbeten
an den
Vorsitzenden des Hochschulrates
der Technischen Universität München
Herrn Prof. Dr. Otmar D. Wiestler
– persönlich –
Arcisstraße 21
80333 München
vorsitz.hochschulrat@tum.de

Bewerbungsschluss: 31.05.2018