Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Referent (m/w) für Pressearbeit
Institute Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS)
Referent (m/w) für politische Kommunikation/Publikationen
Institute Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Referent (m/w) Presse/Öffentlichkeitsarbeit

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIFE). Nuthetal, 14.12.2017

Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) eine Stiftung des öffentlichen Rechts, gehört zu den Instituten der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat die Aufgabe, neue Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit zu gewinnen (Homepage http://www.dife.de). Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zunächst befristet für 2 Jahre eine/-n

Referenten/-in Presse/Öffentlichkeitsarbeit

(Teilzeitbeschäftigung möglich)

Aufgaben:
  • Leitung der Presse-, Öffentlichkeits- und Kommunikationsarbeit am DIfE
  • Beratung des Vorstandes und der Mitarbeiter in allen Fragen der externen und internen Kommunikation
  • Forschungsarbeit des DIfE in der Öffentlichkeit darstellen, strategisch planen und kommunizieren
  • Erstellung von Pressemitteilungen
  • Organisation und Durchführung von Pressegesprächen und Informationsveranstaltungen
  • Beantwortung von schriftlichen und mündlichen Anfragen von Journalisten zu ernährungswissenschaftlichen Themen
  • Beiträge zu Präsentationen des DIfE für eine überzeugende Pressearbeit erstellen
  • Pressearbeit evaluieren
  • Erstellung des DIfE-Jahresberichts
  • Vertretung des DIfE auf Veranstaltungen und Beantwortung von schriftlichen und mündlichen Anfragen von Ministerien, Medienvertretern, Bürgern und Schulen
  • Besuchergruppen betreuen
  • Anschauungs- und Informationsmaterialien erstellen
  • Konzepte für die Gestaltung der Webseiten entwerfen und umsetzen
Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Journalistik, Kommunikationswissenschaften oder abgeschlossenes Hochschulstudium im naturwissenschaftlichen Bereich; Promotion erwünscht
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt in einer vergleichbaren Forschungseinrichtung
  • Analytische, konzeptionelle und wissenschaftliche Kompetenz
  • Ausgezeichnetes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift und hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in der Personalführung
Wie bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenem Gestaltungsspielraum, dazu flexible Arbeitszeiten in einem anspruchsvollen wissenschaftlichen Umfeld.

Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen für den öffentlichen Dienst der Länder.

Schriftliche Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 15.01.2018 an folgende Adresse:

Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke
Referat Personal- und Sozialwesen
Arthur-Scheunert-Allee 114-116, 14558 Nuthetal


Bewerbungen per E-Mail bitte an jobs@dife.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Dr. B. Schröder-Smeibidl, Administrativer Vorstand des DIfE
E-Mail: admin.vorstand@dife.de; Tel.: 033200/88-2221

Bewerbungsschluss: 15.01.2018