Stellenmarkt Ein Angebot aus dem Karriere-Netzwerk von Jobbörse der ZEIT - Alle aktuellen Jobs im ZEIT Stellenmarkt

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv
Ähnliche aktuelle Stellenangebote
Professur (W2) für Automatisierung und Smart Systems
Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
Professur (W2) für Embedded Systems und E-Mobility
Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
Mehr Jobs anzeigen
Passende Stellenangebote per Email

Erfahren Sie es als Erster, wenn
neue Stellenangebote online sind
‐ mit dem ZEIT Stellenmarkt
Job-Newsletter Service.

Passende JOBS per Mail
Professur (W3) mit Leitungsfunktion "Biomedizinische Technik"

Universität Ulm. Ulm, 06.02.2018

Bild-0 In der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie der Universität Ulm ist im neu gegründeten Institut für Biomedizinische Technik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

W3-Professur mit Leitungsfunktion
„Biomedizinische Technik“

zu besetzen. Die Universität Ulm hat eine sehr starke, forschungsorientierte medizinische Ausprägung, und es existieren zahlreiche Kooperationen an der Schnittstelle zwischen der medizinischen und natur­wissenschaftlich-technischen Forschung. Innerhalb dieses Schwerpunkts soll eine neue Professur für Biomedizinische Technik verbunden mit der Leitung des gleichnamigen Instituts besetzt werden.
Der neue Stelleninhaber / Die neue Stelleninhaberin mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund soll folgende Forschungsthemen in möglichst großen Teilen abdecken: Anwendungsentwicklung für heterogene medizintechnische Systeme, Sensorentwicklung für die Medizintechnik sowie Sensorsignalverarbeitung, Hardware-Software Co-Design medizintechnischer Systeme. Darüber hinaus sollen diese Themen in Gebieten wie beispielsweise biomedizinische Mikrosysteme, Lab-on-Chip, Zell-Chip-Technologie, molekularbiologische Analysesysteme, Gewebediagnose sowie Medizinprodukte für theranostische Anwendungen überführt werden.
Gesucht wird eine herausragende Persönlichkeit, die auf mehreren der oben genannten Gebiete wissen­schaftlich ausgewiesen ist. Erfahrungen aus einer einschlägigen Tätigkeit in der Industrie oder in einem anwendungsnahen Forschungsinstitut sind ausdrücklich erwünscht.
Neben der Forschungstätigkeit wird ein hohes Engagement in der akademischen Selbstverwaltung sowie in der Lehre erwartet, insbesondere beim Aufbau des geplanten Studiengangs Biomedizinische Technik, aber auch durch vertiefende Vorlesungen zu aktuellen Forschungsthemen im Masterprogramm der ingenieur­wis­sen­schaftlichen Studiengänge der Fakultät.
Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung, Promotion und einschlägige wissenschaftliche Leistungen (§ 47 LHG).
Die Universität Ulm strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Wissenschaftlerinnen nach­drücklich um ihre Bewerbung.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Schriftenverzeichnis, Forschungs­konzept, etc.) werden in elektronischer Form (eine PDF-Datei) bis 23. März 2018 erbeten an den
Prodekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie
Herrn Prof. Dr. Christian Waldschmidt
Albert-Einstein-Allee 41
89081 Ulm
E-Mail: in.dekanat@uni-ulm.de
Bitte fügen Sie Ihrer elektronischen Bewerbung auch den aus­ge­füllten Kurzfragebogen (Download unter https://www.uni-ulm.de/in/fakultaet/fakultaet/aktuelles/stellenangebote/) bei. Bitte geben Sie die Kennziffer 10 an. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie unter E-Mail: in.dekanat@uni-ulm.de
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Bewerbungsschluss: 23.03.2018